Gelbe Tomatensuppe mit Thymian

Zubereitung

  1. Für die Tomatensuppe die Tomaten blanchieren und schälen. Zwiebeln würfelig schneiden, Knoblauch hacken und in Ölivenöl anschwitzen, mit Gemüsesuppe aufgießen und zum Kochen bringen.
  2. Die Tomaten und den Thymian hinzufügen und einige Minuten köcheln lassen, bis die Tomaten zerfallen.
  3. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit dem Stabmixer pürieren und aufschäumen.

Tipp

Die Tomatensuppe schmeckt auch hervorragend mit ein paar Blättern Basilikum. Wer mehr davon macht, kann sie portionsweise einfrieren.

  • Anzahl Zugriffe: 5831
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Gelbe Tomatensuppe mit Thymian

Ähnliche Rezepte

Kommentare6

Gelbe Tomatensuppe mit Thymian

  1. SandRad
    SandRad kommentierte am 16.08.2018 um 11:48 Uhr

    Ich habe im Garten im Moment sehr viele gelbe Tomaten (Fleischtomaten und Cherrytomaten) also perfekt für dieses Rezept :) Bei mir sind die gelben Tomaten allerdings schon etwas ins orangene dadurch ergibt sich dann eine sehr kräftige Farbe. Ich habe Thymian und Basilikum und auch noch etwas Oregano usw. genommen. Ich habe auch gleich mehr gemacht und einen Teil davon eingefroren. Geschmacklich sehr gut, ist sogar etwas fruchtiger im Geschmack als die anderen Paradeiser die ich im Garten habe.

    Antworten
  2. Merl
    Merl kommentierte am 16.08.2017 um 22:53 Uhr

    Eine tolle Suppe.Habe bisher immer nur rote Tomatensuppen gekocht -- diese gelbe ist vom Anblick her der Hammer!Dazu stelle ich mir frisch gebackenes Brot vor.Muss diese Suppe schleunigst testen!

    Antworten
  3. solo
    solo kommentierte am 06.10.2016 um 21:51 Uhr

    Tolles Rezept. Auch mit orangen Ochsenherz-Paradeisen. Allerdings nehme ich lieber Basilikum als Thymian. Einige Senfkörner und Ingwer-Pulver passen sehr gut.

    Antworten
  4. cp611
    cp611 kommentierte am 13.09.2016 um 16:47 Uhr

    Erinnert eher an Zucchinicremesuppe!

    Antworten
    • katerl19
      katerl19 kommentierte am 14.09.2016 um 08:46 Uhr

      Wegen der Farbe oder meinen Sie geschmacklich? Das liegt mitunter auch an den unterschiedlichen Tomatensorten. Hier wurde die Sorte "White Sensation" verwendet.

      Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Gelbe Tomatensuppe mit Thymian