Gefüllte Erdäpfel mit Eierschwammerl

Zutaten

Portionen: 2

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Erdäpfel gut unter kaltem Wasser abbürsten und mit der Schale 20-30 Minuten in Salzwasser kochen.
  2. Erdäpfel gut abkühlen lassen, je in Längsrichtung eine obere Seite gerade klein schneiden und die Erdäpfel bis auf 1 cm aushöhlen.
  3. Eierschwammerl putzen. Frühlingszwiebel putzen und in feine Ringe schneiden.
  4. Frühlingszwiebel (ein paar Zwiebelringe zum Bestreuen zur Seite stellen) und Eierschwammerln im heißen Fett glasig weichdünsten. Salzen und mit Pfeffer würzen. Einige Eierschwammerln zum Belegen zur Seite stellen.
  5. Das Innere von den ausgehöhlten Erdäpfeln stampfen.
  6. Sauerrahm bzw. Crème fraiche mit Salz, Pfeffer und geriebener Muskatnuss nachwürzen und mit dem Erdäpfelpüree sowie der Lauch-Eierschwammerl-Mischung vorsichtig vermengen.
  7. Erdäpfel damit befüllen und mit den übrigen Eierschwammerln belegen.
  8. Das Backrohr 160 °C Umluft vorheizen.
  9. Die Erdäpfel aneinander in einer ofenfesten Form 15 Minuten im Backrohr backen.
  10. Die Erdäpfel vor dem Servieren mit den übrigen Zwiebelringen bestreuen.

Tipp

Dazu passt zum Beispiel Rucola Salat. Mit etwas Speck wird das Gericht würziger.

  • Anzahl Zugriffe: 2646
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Gefüllte Erdäpfel mit Eierschwammerl

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Gefüllte Erdäpfel mit Eierschwammerl

  1. SandRad
    SandRad kommentierte am 13.08.2019 um 09:35 Uhr

    Ich habe größere speckige Erdäpfel genommen, da ich keine anderen daheim hatte und habe dann doch auch noch weit mehr Sauerrahm gebraucht, damit eine schöne Masse entsteht. Geschmacklich sehr gut :)

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Gefüllte Erdäpfel mit Eierschwammerl