Ofenkartoffeln mit getrockneten Tomaten, Mozzarella und Oliven

Zutaten

Portionen: 2

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Ofenkartoffeln mit getrockneten Tomaten, Mozzarella und Oliven zuerst die Kartoffeln vorbereiten. Diese waschen, in Alufolie wickeln und für ungefähr eine Stunde im vorgeheiztem Backrohr (200 Grad, Umluft) backen.
  2. Währenddessen die getrockneten Tomaten etwas abtropfen lassen und fein schneiden. Die Oliven gegebenenfalls vom Kern befreien und hacken. Mozzarella abseihen und würfeln. Tomaten, Oliven und Mozzarella gut miteinander vermischen, mit Salz, Pfeffer und Oregano würzen und einigen Esslöffeln Pesto abschmecken.
  3. Die Kartoffeln aus dem Ofen und der Folie nehmen, in der Mitte einschneiden und mit der Tomaten-Mozzarella-Oliven-Mischung füllen. Für weitere 5 bis 10 Minuten backen, bis der Käse geschmolzen ist.
  4. Die fertigen Ofenkartoffeln mit getrockneten Tomaten, Mozzarella und Oliven aus dem Backrohr nehmen und servieren.
  5. Zum Video "Pimp my Ofenkartoffel!"

Tipp

Wer möchte, verfeinert die Ofenkartoffeln mit getrockneten Tomaten, Mozzarella und Oliven mit weiteren Kräutern und geriebenem Parmesan.

Eine Frage an unsere User:
Welche Zutaten passen Ihrer Meinung nach noch zu diesen Ofenkartoffeln?
Jetzt kommentieren und Herzen sammeln!

  • Anzahl Zugriffe: 3768
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Wie machen Sie Ofenkartoffeln?

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Ofenkartoffeln mit getrockneten Tomaten, Mozzarella und Oliven

Ähnliche Rezepte

Kommentare8

Ofenkartoffeln mit getrockneten Tomaten, Mozzarella und Oliven

  1. solo
    solo kommentierte am 24.10.2018 um 18:26 Uhr

    Champignons

    Antworten
  2. IngeSkocht
    IngeSkocht kommentierte am 17.10.2018 um 11:17 Uhr

    Ich habe frische Tomaten genommen

    Antworten
  3. lizzy2500
    lizzy2500 kommentierte am 28.10.2019 um 03:27 Uhr

    Welche Zutaten passen Ihrer Meinung nach noch zu diesen Ofenkartoffeln? gerne etwas zum knuspern ;-) Croutons oder geröstete Pinienkerne

    Antworten
  4. h.stelzmueller
    h.stelzmueller kommentierte am 26.10.2018 um 20:47 Uhr

    basilikum

    Antworten
  5. e.stelzmueller
    e.stelzmueller kommentierte am 26.10.2018 um 20:37 Uhr

    champignons

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen