Gebratener Fisch mit Kräutersauce

Zutaten

Portionen: 2

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Fisch mit Kräutersauce erst die Sauce zubereiten. Für die Sauce mit Butter und Mehl eine Einbrenn zubereiten. Mit Milch oder Cremefine aufgießen, die kleingehackten Kräuter dazu und den Knoblauch hineinpressen.
  2. Kurz aufköcheln lassen und mit Salz, Pfeffer und Suppenwürze abschmecken. Den Fisch mit Zitronensaft einpinseln und herausbraten.
  3. Dazu Petersilienerdäpfel servieren.
  4. Hier finden Sie das passende Rezept für Petersilerdäpfel

Tipp

Der Fisch kann ungewürzt (außer Zitrone) gebraten werden, da die Sauce würzig genug ist. Den Fisch mit Kräutersauce kann man mit jedem Fisch nach Wahl zubereiten. Am besten eignet sich festfleischiger Fisch.

  • Anzahl Zugriffe: 19706
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Gebratener Fisch mit Kräutersauce

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Gebratener Fisch mit Kräutersauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Gebratener Fisch mit Kräutersauce