Schweinefleisch Spieße Satay

Zutaten

Portionen: 4

Für das Schweinefleisch:

  • 600 g Schweinefilet
  • 2 EL Erdnussöl
  • 2 EL Sojasauce
  • 2 Limetten (in Spalten)

Für die Sauce:

  • 150 ml Kokosmilch
  • 1 TL Currypaste (rot)
  • 1 EL Honig (dünnflüssig)
  • 2 TL Erdnussbutter
  • 2 TL Sojasauce
  • 2 EL KUNER Leicht Mayonnaise (25 % Fett)
  • 1 Limette (Saft)
Auf die Einkaufsliste
Sponsored by Kuner

Zubereitung

  1. Für die Schweinefleisch Spieße Satay zunächst das Schweinefilet in mundgerechte Stücke schneiden, in eine mittelgroße Schüssel geben und das Erdnussöl und die Sojasauce geben. Zum Marinieren für 2 Stunden in den Kühlschrank stellen.
  2. Die Kokosmilch in einem kleinen Topf mit der Currypaste erhitzen und einige Minuten lang kochen. Anschließend Honig, Erdnussbutter und Sojasauce einrühren.
  3. Vom Herd nehmen und abkühlen lassen. Mayonnaise und Limettensaft hinzufügen und die Satay-Sauce gut vermischen.
  4. Das Schweinefleisch auf 8 mittelgroße Spieße stecken. Eine Grillpfanne oder einen Grill vorheizen.
  5. Die Schweinefleischspieße in der Pfanne oder auf den Grill von jeder Seite 3–4 Minuten grillen.
  6. Das Schweinefleisch mit etwas Satay-Sauce bestreichen und weitere 30 Sekunden von jeder Seite grillen oder bis die Sauce karamellisiert.
  7. Die Schweinefleisch Spieße Satay zusammen mit der restlichen Satay-Sauce und Limettenspalten servieren.

Tipp

Die Satay-Spieße kann man auch mit Hühnerfleisch zubereiten.

  • Anzahl Zugriffe: 3223
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Schweinefleisch Spieße Satay

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Schweinefleisch Spieße Satay

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Schweinefleisch Spieße Satay