Gebackene Eier im Spinat

Zutaten

Portionen: 3

  • 500 g Spinat (frisch)
  • 1 EL Öl
  • 3 Stk. Schalotten
  • 2 Zehe(n) Knoblauch
  • 1/2 Becher Sauerrahm
  • Salz
  • Knoblauch, Pfeffer
  • 3 Eier
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für gebackene Eier im Spinat den frischen Spinat vom Strunk entfernen. In einer Pfanne das Öl erhitzen, den fein geschnittenen Zwiebel und Knoblauch darin andünsten. Dann den Spinat dazugeben (der sehr schnell zusammenfällt) und nach belieben würzen.
  2. Den Sauerrahm hinzufügen und in eine feuerfeste Form geben. 3 kleine Mulden machen und die Eier vorsichtig hineinschlagen. Im Ofen bei Ober-/Unterhitze 170 Grad ca. 10 Minuten backen.

Tipp

Schmeckt auch mit TK-Spinat. Man kann auch vor dem Überbacken noch Mozzarella darüber geben. Gebackene Eier im Spinat kann man als Hauptspeise, oder als Beilage zu Leberkäse, Knacker, etc. servieren.

  • Anzahl Zugriffe: 6480
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Gebackene Eier im Spinat

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Gebackene Eier im Spinat

  1. Hia83
    Hia83 kommentierte am 28.11.2016 um 10:30 Uhr

    Gestern nachgekocht - geht schnell, ist gesund, einfach und super lecker :) - danke für das gute Rezept!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Gebackene Eier im Spinat