Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Flammkuchen mit Birnen und Manouri

Zutaten

Portionen: 2

Für den Teig:

  • 200 g Dinkelvollkornmehl
  • 1/2 Pkg. Trockengerm
  • 5 g Salz
  • 1 Prise Zucker
  • 1 TL Olivenöl
  • 120 ml Wasser

Für den Belag:

  • 50 g Frischkäse
  • 2 Stk. Birnen (je nach Größe und Geschmack auch mehr oder weniger)
  • 90 g Manouri (Frischkäse aus Schaf- oder Ziegenmilch)
  • 2 EL Dille (frisch gehackt)
  • 2 TL Balsamicoreduktion (evt. auch mehr)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Flammkuchen mit Birnen und Manouri die Zutaten für den Teig mischen und auf hoher Stufe ca. 5 Minuten kneten, dann zu einer Kugel formen und zugedeckt 1 Stunde gehen lassen.
  2. Backofen mit dem Blech auf der untersten Schiene auf 250 °C Unterhitze vorheizen. Birnen waschen, ausschneiden und in dünne Spalten schneiden. Manouri in Scheiben schneiden.
  3. Den Teig mit Olivenöl etwas einölen und auf einem Bogen Backpapier sehr dünn ausrollen. Mit dem Frischkäse bestreichen, die Birnenspalten gleichmäßig auflegen und die Käsescheiben darauf verteilen.
  4. Den Flammkuchen mit dem Backpapier auf das heiße Backblech ziehen und 6-8 Minuten backen, bis der Teigrand und der Ziegenkäse braun werden.
  5. Den heißen Flammkuchen dicht mit Dille bestreuen, mit Balsamicoreduktion beträufeln und servieren.

Tipp

Flammkuchenteig kann man in größeren Mengen zubereiten und nach dem ersten Gehen portionsweise entweder bereits ausgerollt oder als Kugel einfrieren. Der ausgerollte Teig taut schneller auf, braucht aber auch mehr Platz. Eine gefrorene Kugel sollte man über Nacht im Eiskasten auftauen lassen.

Den Flammkuchen mit Birnen und Manouri zum Beispiel mit Thymian oder ganz wenig Lavendel bestreuen, anstatt der Dille.

  • Anzahl Zugriffe: 2027
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Flammkuchen mit Birnen und Manouri

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Flammkuchen mit Birnen und Manouri

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Flammkuchen mit Birnen und Manouri