Feigenmarmelade

Zutaten

Zubereitung

  1. Feigen waschen, entstielen und klein schneiden. Den Ingwer schälen und fein reiben.
  2. Zusammen mit den restlichen Zutaten aufkochen und für ungefähr 4-6 Minuten sprudelnd kochen.
  3. Gelierprobe machen. Wenn sie gelingt, die Marmelade in sterile Gläser füllen, eventuell etwas Alkohol darübertropfen und anzünden. Sofort zuschrauben und auskühlen lassen.

Tipp

Wer keinen Alkohol verwenden möchte, kann die abgefüllte und verschlossene Feigenmarmelade auch für ungefähr 5 Minuten auf den Kopf stellen. Zum Auskühlen lassen wieder umdrehen.

Die Redaktion empfiehlt

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Feigenmarmelade

Ähnliche Rezepte

18 Kommentare „Feigenmarmelade“

  1. lsfabian
    lsfabian — 21.1.2016 um 08:01 Uhr

    wenn mann die Feigen schält .. bekommt die Marmelade eine schönere Farbe ..

  2. marwin
    marwin — 16.11.2021 um 09:40 Uhr

    sehr gut wenn man zu viele Feigen hat

  3. Kepliner
    Kepliner — 28.12.2015 um 16:18 Uhr

    einfach etwas gutes

  4. Nala888
    Nala888 — 8.11.2015 um 14:38 Uhr

    toll

  5. OH65
    OH65 — 11.9.2015 um 23:41 Uhr

    tolle Sache

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren.

Aktuelle Usersuche zu Feigenmarmelade