Farfalle mit Champignonsoße

Zutaten

Portionen: 3

  • 100 g Speck
  • 200 g Champignons (braun)
  • 1 Stk. Zwiebel (klein)
  • 1 Stk. Karotte (klein)
  • 1 Bund Petersilie
  • 500 ml passierte Paradeiser
  • 1 TL Salz (und mehr zum Abschmecken)
  • 1 Prise Chilisalz
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1 TL Thymian
  • 400 g Farfalle (Vollkorn)
  • 4 EL Parmesan (frisch gerieben, zum Bestreuen)
  • 2 - 4 EL Bratöl (optional)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Nudelwasser salzen und aufsetzen. Speck in Streifen schneiden.
  2. Speck in einem Kochtopf auf kleiner Flamme etwas auslassen, dann die klein gewürfelten Zwiebel und Karotte dazu geben und die zerkleinerten Champions ebenfalls mitbraten. Sollte der Speck nicht genug Fett abgeben, noch etwas Öl in den Topf.
  3. Wenn alles schön gebräunt ist, mit Paradeissoße aufgießen, salzen und pfeffern. Thymian und etwa die Hälfte kleingeschnittene Petersilie dazugeben und köcheln lassen. Nach Belieben mit Chilisalz würzen.
  4. Nudeln garkochen und mit der Soße anrichten.
  5. Die restliche Petersilie darüber verteilen und mit Parmesan bestreuen.

Tipp

Das Gericht kann nach Belieben auch mit anderen Kräutern, wie z. B. Basilikum verfeinert werden. Der Speck kann nach Geschmack oder Vorliebe weggelassen werden. Er verleiht dem Gericht allerdings eine herzhafte Note.

  • Anzahl Zugriffe: 1009
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Farfalle mit Champignonsoße

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Farfalle mit Champignonsoße

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Farfalle mit Champignonsoße