Erdäpfel-Kräuter-Strudel

Zutaten

Portionen: 2

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Erdäpfel-Kräuter-Strudel die gekochten Erdäpfel in Scheiben schneiden und mit  dem Frischkäse vermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  2. Die Masse in den Blätter- oder Strudelteig füllen und bei 180-200°C im Backrohr backen, bis der Strudel goldbraun ist (ca. 30 Minuten). Mit einem Salat dazu ist der Erdäpfel-Kräuter-Strudel ein herrliches Mittagessen.

Tipp

Als Beilage passt der Erdäpfel-Kräuter-Strudel auch zu einem Stück Fleisch. Dann reicht die Menge für 4 Personen.

  • Anzahl Zugriffe: 2732
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare2

Erdäpfel-Kräuter-Strudel

  1. Gast kommentierte am 23.03.2019 um 09:14 Uhr

    ich würde noch zusätzlich frische kräuter zugeben.

    Antworten
  2. habibti
    habibti kommentierte am 10.04.2016 um 18:04 Uhr

    würde noch klein geschnittenes Geselchtes zugeben

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Erdäpfel-Kräuter-Strudel