Emmentaler Käsestangen

Zubereitung

  1. Für die Emmentaler Käsestangen wird das Mehl in eine Schüssel gegeben und in der Mitte eine Mulde hineingedrückt.
  2. Germ hineinbröseln, Zucker und etwas lauwarme Milch dazugeben und zu einem Vorteig rühren und ca. 10 Minuten ruhen lassen. Restliche Milch aufwärmen, Margarine, Salz und Käse zum Vorteig dazugeben und das ganze zu einem Teig verkneten. Zugedeckt ca. 30 Minuten gehen lassen.
  3. Backblech mit Backpapier auslegen. Backofen auf 190 Grad vorheizen. Der Teig wird auf einer bemehlten Arbeitsfläche dünn ausgerollt und in 3 cm breite Streifen geteilt.
  4. Die Teigstreifen jeweils an den Enden mit den Händen in die entgegengesetzte Richtung drehen. Käsestangen auf das Backblech legen und mit Eigelb bestreichen und mit Mohn oder Kümmel bestreuen. Im Ofen ca. 12 - 15 Minuten backen.
  5. Die Emmentaler Käsestangen auskühlen lassen und servieren.

Tipp

Die Emmentaler Käsestangen können Sie nach Belieben auch mit anderen Samen bestreuen.

  • Anzahl Zugriffe: 3051
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Emmentaler Käsestangen

Ähnliche Rezepte

Kommentare2

Emmentaler Käsestangen

  1. Nikkala
    Nikkala kommentierte am 01.10.2018 um 18:01 Uhr

    Die Snackstangerl sind mir wirklich gut gelungen und waren im nu weggeputzt! Aber ich werde bei den nächsten Stangerl statt Emmentaler Bergkäse verwenden, da die Snack*s sicher würziger schmecken.

    Antworten
  2. Rose Palfinger
    Rose Palfinger kommentierte am 19.02.2015 um 06:05 Uhr

    super

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Emmentaler Käsestangen