Eingelegter Kürbis mit Schalotten, Chili und Senf

Zutaten

Portionen: 1

  • 500 g Kürbis (gewürfelt)
  • 2 Schalotten
  • 1 TL Salz
  • 1 Knoblauchzehe
  • 100 ml Apfelessig
  • 100 g Rohrohrzucker
  • 1 TL Senfkörner
  • 1 TL Chili (gehackt)
  • 200 ml Wasser
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den eingelegten Kürbis mit Schalotten, Chili und Senf zunächst die Kürbiswürfel mit den in feine Würfel geschnittenen Schalotten und 1 TL Salz vermischen. Über Nacht im Kühlschrank ziehen lassen.
  2. Am nächsten Tag aus den restlichen Zutaten und dem Wasser einen Sud kochen. Die abgetropften Kürbiswürfel in ein Glas füllen und den heißen Sud darüber gießen. Das Glas gut verschließen. Auf ein Backblech stellen, dieses mit Wasser auffüllen und den eingelegten Kürbis mit Schalotten, Chili und Senf im Backrohr bei 100 °C ca. 30 Minuten lang einkochen.

Tipp

Das Rezept für eingelegten Kürbis mit Schalotten, Chili und Senf reicht für 1 Glas à 300 ml.

  • Anzahl Zugriffe: 6530
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Eingelegter Kürbis mit Schalotten, Chili und Senf

Ähnliche Rezepte

Kommentare25

Eingelegter Kürbis mit Schalotten, Chili und Senf

  1. minikatze
    minikatze kommentierte am 26.11.2015 um 16:09 Uhr

    Lecker!

    Antworten
  2. scheck
    scheck kommentierte am 17.11.2015 um 07:16 Uhr

    gut

    Antworten
  3. wienermaus
    wienermaus kommentierte am 06.11.2015 um 15:31 Uhr

    gute Idee!

    Antworten
  4. snakeeleven
    snakeeleven kommentierte am 05.11.2015 um 11:37 Uhr

    sehr Gut

    Antworten
  5. JJulian
    JJulian kommentierte am 05.11.2015 um 10:04 Uhr

    gut

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Eingelegter Kürbis mit Schalotten, Chili und Senf