Eingelegter Kürbis mit Schalotten, Chili und Senf

Anzahl Zugriffe: 19.369

Zutaten

Portionen: 1

  • 500 g Kürbis (gewürfelt)
  •   2 Schalotten
  •   1 TL Salz
  •   1 Knoblauchzehen
  •   100 ml Apfelessig
  •   100 g Rohrohrzucker
  •   1 TL Senfkörner
  •   1 TL Chili (gehackt)
  •   200 ml Wasser

Zubereitung

  1. Für den eingelegten Kürbis mit Schalotten, Chili und Senf zunächst die Kürbiswürfel mit den in feine Würfel geschnittenen Schalotten und 1 TL Salz vermischen. Über Nacht im Kühlschrank ziehen lassen.
  2. Am nächsten Tag aus den restlichen Zutaten und dem Wasser einen Sud kochen. Die abgetropften Kürbiswürfel in ein Glas füllen und den heißen Sud darüber gießen. Das Glas gut verschließen. Auf ein Backblech stellen, dieses mit Wasser auffüllen und den eingelegten Kürbis mit Schalotten, Chili und Senf im Backrohr bei 100 °C ca. 30 Minuten lang einkochen.

Tipp

Das Rezept für eingelegten Kürbis mit Schalotten, Chili und Senf reicht für 1 Glas à 300 ml.

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Eingelegter Kürbis mit Schalotten, Chili und Senf

Ähnliche Rezepte

26 Kommentare „Eingelegter Kürbis mit Schalotten, Chili und Senf“

  1. franziska 1
    franziska 1 — 20.7.2021 um 21:19 Uhr

    schmeckt hammermäßig

  2. minikatze
    minikatze — 26.11.2015 um 16:09 Uhr

    Lecker!

  3. karolus1
    karolus1 — 17.11.2015 um 07:16 Uhr

    gut

  4. wienermaus
    wienermaus — 6.11.2015 um 15:31 Uhr

    gute Idee!

  5. snakeeleven
    snakeeleven — 5.11.2015 um 11:37 Uhr

    sehr Gut

Alle Kommentare
Für Kommentare, bitte
oder
.

Aktuelle Usersuche zu Eingelegter Kürbis mit Schalotten, Chili und Senf