Dinkelweckerl

Zutaten

Portionen: 8

  • 25 dag Dinkelvollkornmehl
  • 25 dag Topfen
  • 1 Stk. Ei
  • 1 Pkg. Backpulver
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Brotgewürz
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Dinkelweckerl alle Zutaten zu einem glatten Teig gut verkneten. Den Teig in 8 gleich große Stücke teilen und aus den einzelnen Stücken Weckerl formen.
  2. Die Weckerl auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Man muss darauf achten, dass man zwischen den einzelnen Weckerln genug Abstand lässt, denn sie gehen beim Backen stark auf.
  3. Zuletzt die Dinkelweckerl mit Wasser bestreichen und mit Haferflocken, Sonnenblumenkernen oder Sesam bestreuen.

Tipp

Man kann auch mit einem großen Ausstecher (z.B.: Blumenausstecher) die Dinkelweckerl formen. Besonders für Kinder ist das eine tolle Variante.

  • Anzahl Zugriffe: 6779
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Dinkelweckerl

Ähnliche Rezepte

Kommentare7

Dinkelweckerl

  1. evagall
    evagall kommentierte am 08.03.2016 um 20:15 Uhr

    ich habe das Rezept ausprobiert und bei 180° ca. 20 Minuten lang gebacken.

    Antworten
  2. evagall
    evagall kommentierte am 05.03.2016 um 10:59 Uhr

    bei wie viel Grad und ungefähr wie lange werden die Dinkelweckerl gebacken?

    Antworten
  3. Michaela 1967
    Michaela 1967 kommentierte am 11.12.2015 um 20:37 Uhr

    toll

    Antworten
  4. MJP
    MJP kommentierte am 20.11.2015 um 07:42 Uhr

    Werde ich probieren, danke!

    Antworten
  5. eva-maria2511
    eva-maria2511 kommentierte am 02.10.2015 um 11:13 Uhr

    SUPER

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Dinkelweckerl