Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Würstel-Erdäpfel-Blech

Zutaten

Portionen: 2

  • 7 Erdäpfel
  • Öl
  • Salz
  • Kümmel
  • 2 Käsekrainer
  • 1 Pkg. Rotkraut (TK)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Das Rohr auf 180 °C vorheizen.
  2. Die Erdäpfel schälen, vierteln und auf ein Blech geben. Mit Öl beträufeln und mit Salz und Kümmel würzen. Im Backrohr ungefähr eine halbe Stunde braten.
  3. Die Käsekrainer einschneiden und auf die Erdäpfel legen. Noch einmal ca. eine halbe Stunde braten.
  4. Das Rotkraut entweder in der Mikrowelle oder in einem Topf auf dem Herd mit 2-3 EL Wasser erwärmen.
  5. Das Rotkraut zu den Würsteln und den Erdäpfeln geben und servieren.

Tipp

Auch gedünstete Karotten oder Salat passen als Beilage dazu. Die Würstel mit Erdäpfel schmecken herrlich mit Senf und Kren.

Und so machen Sie Rotkraut selbst!

  • Anzahl Zugriffe: 5607
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Würstel-Erdäpfel-Blech

Ähnliche Rezepte

Kommentare8

Würstel-Erdäpfel-Blech

  1. sarnig
    sarnig kommentierte am 11.05.2015 um 07:29 Uhr

    lecker

    Antworten
  2. xxxx40
    xxxx40 kommentierte am 13.03.2015 um 12:57 Uhr

    lecker

    Antworten
  3. Helmuth1
    Helmuth1 kommentierte am 15.12.2014 um 22:34 Uhr

    Noch besser ist es mit selbstgemachtem "Blaukraut"

    Antworten
    • bedi
      bedi kommentierte am 16.12.2014 um 07:47 Uhr

      ja, das stimmt, selbstgemachtes blaukraut ist unschlagbar!

      Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Würstel-Erdäpfel-Blech