Dinkelnudeln mit Tomaten-Knoblauchsauce

Zubereitung

  1. Für die Dinkelnudeln mit Tomaten-Knoblauchsauce in einer Pfanne Öl erhitzen und den Knoblauch pressen und hinein geben. Braten bis der Knoblauch leicht braun wird, dann die Nudeln hinzugeben und mit Wasser bedecken.
  2. Die Cocktailtomaten waschen, halbieren und zu den Nudeln in die Pfanne geben. Alles kochen bis das Wasser verdampft ist. Zum Schluss noch einmal mit einem Schuss Milch aufgießen und kurz einköcheln lassen.
  3. Mit Salz und Pfeffer würzen und servieren.

Tipp

Die Dinkelnudeln mit Tomaten-Knoblauchsauce können auch noch mit Kräutern verfeinert werden. Wer keine Milch möchte, macht sie ohne.

  • Anzahl Zugriffe: 3079
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Dinkelnudeln mit Tomaten-Knoblauchsauce

Ähnliche Rezepte

Kommentare3

Dinkelnudeln mit Tomaten-Knoblauchsauce

  1. apple3
    apple3 kommentierte am 19.06.2020 um 05:53 Uhr

    werden die nudeln bereits gekocht verwendet oder kommen sie roh in die Pfanne? danke und liebe grüße!

    Antworten
  2. xisi
    xisi kommentierte am 24.07.2016 um 15:16 Uhr

    Die Tomaten gehören gehäutet!

    Antworten
    • liss4
      liss4 kommentierte am 24.07.2016 um 15:23 Uhr

      Wieso sollte man die häuten?

      Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Dinkelnudeln mit Tomaten-Knoblauchsauce