Dinkel-Penne mit Mangold, Zuckerschoten und knusprigem Speck

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 400 g Recheis Dinkel-Penne
  • 4 Blätter Mangold
  • 2 Stk Schalotten
  • 10 Stk Zuckerschoten
  • 100 g Erbsen
  • 200 ml Schlagobers
  • 50 ml Weißwein
  • 15 Blätter Minze
  • 4 Scheiben Speck
  • 3 EL Sonnenblumenöl
  • Salz
  • Pfeffer
Sponsored by Powered by Recheis

Für die Dinkel-Penne mit Mangold die Speckscheiben auf ein Backblech legen und im vorgeheizten Backrohr bei 160 °C ca. 10 Minuten knusprig braten.

Mangold gut waschen und in kleine Stücke schneiden. Schalotten schälen und in kleine Würfel schneiden, die Zuckerschoten schräg halbieren.

Die Dinkel-Penne in reichlich Salzwasser bissfest kochen, abgießen und zur Seite stellen. Öl in einer großen Pfanne erhitzen und Mangold, Schalotten und Zuckerschoten anbraten.

Mit Wein ablöschen. Erbsen, Nudeln und Obers dazugeben und kurz durchrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Nudeln mit frischen Minzeblättern und gebratenem Speck garnieren. Dinkel-Penne mit Mangold servieren.

Tipp

Wer möchte gibt noch etwas frisch gehobelten Parmesan über die Dinkel-Penne mit Mangold.

Eine Frage an unsere User:
Welches Gemüse würde Ihrer Meinung nach noch in dieses Gericht passen?
Jetzt kommentieren und Herzen sammeln!

Was denken Sie über das Rezept?
75 41 7

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare81

Dinkel-Penne mit Mangold, Zuckerschoten und knusprigem Speck

  1. Martina Hainzl
    Martina Hainzl kommentierte am 06.04.2017 um 08:45 Uhr

    Kürbis,Kohlsprossen

    Antworten
  2. Morli59
    Morli59 kommentierte am 05.04.2017 um 15:53 Uhr

    junge Erbsen, evl in der Schote wenn sie ganz zart sind und junge Karotten - einfach perfekt!

    Antworten
  3. Kreislauf266
    Kreislauf266 kommentierte am 28.03.2017 um 21:08 Uhr

    Karottenraspel ist eine Super Idee , da kommt auch gleich Farbe ins Spiel äh Teller. So jetzt hab ich mal eine Frage . Was kann man zum ablöschen an stelle von Weißwein noch nehmen . Irgend was ohne Alkohol wenn möglich . Bitte um Hilfestellung . Danke .

    Antworten
  4. ritag
    ritag kommentierte am 28.03.2017 um 22:47 Uhr

    Fenchel

    Antworten
  5. LadyBarbara
    LadyBarbara kommentierte am 28.03.2017 um 21:53 Uhr

    Karotten und Frühlingszwiebel

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche