Dinkel-Biskuitroulade mit Erdbeermarmelade

Anzahl Zugriffe: 30.252

Zutaten

Portionen: 10

  •   5 Eier
  •   1 Prise Salz
  •   100 g Zucker
  •   2 EL Sonnenblumenöl
  • 1 Zitrone (bio, abgeriebene Schale und 1 TL Saft)
  •   1 TL Vanillezucker
  •   1 EL Rum
  •   1/2 TL Natron
  •   100 g Dinkelvollkornmehl
  •   1 Glas Erdbeermarmelade (ca. 400 g)

Zubereitung

  1. Für die Dinkel-Biskuitroulade mit Erdbeermarmelade zunächst Backrohr auf 180 °C Ober- und Unterhitze vorheizen.
  2. Eier trennen. Eiklar mit 70 g Kristallzucker und einer Prise Salz zu Schnee schlagen. Die Dotter mit 30 g Kristallzucker, Öl, Rum, Vanillezucker, Zitronensaft und Zitronenschale schaumig schlagen. Natron und Mehl miteinander versieben und vorsichtig mit der Dottermasse mischen, Schnee unterheben.
  3. Masse auf ein mit Backpapier belegtes Blech streichen und ca. 15 Minuten goldgelb backen.
  4. Ein Küchentuch auflegen und mit Kristallzucker bestreuen. Biskuitfleck auf das Tuch stürzen, Papier anfeuchten und abziehen. Das Biskuit mit der Marmelade bestreichen und eng aufrollen. Roulade mit dem Küchentuch zudecken und auskühlen lassen. Die ausgekühlte Dinkel-Biskuitroulade mit Erdbeermarmelade mit Staubzucker bestreuen und servieren.

Tipp

Die Dinkel-Biskuitroulade schmeckt auch mit jeder anderen säuerlichen Marmelade (Himbeere, Marille, Ribisel) sehr gut.

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Dinkel-Biskuitroulade mit Erdbeermarmelade

Ähnliche Rezepte

3 Kommentare „Dinkel-Biskuitroulade mit Erdbeermarmelade“

  1. franziska 1
    franziska 1 — 8.6.2021 um 18:29 Uhr

    schmeckt köstlich

  2. Specht62
    Specht62 — 14.4.2018 um 19:07 Uhr

    In der Zutatenliste fehlt 1/2 Teelöffel Natron. Sorry!

    • APoisinger/ichkoche.at
      APoisinger/ichkoche.at — 16.4.2018 um 13:27 Uhr

      Liebe Specht62, danke für den Hinweis. Wir haben die Zutatenliste ergänzt! Mit kulinarischen Grüßen, die Redaktion.

Für Kommentare, bitte
oder
.

Aktuelle Usersuche zu Dinkel-Biskuitroulade mit Erdbeermarmelade