Himbeerroulade

Zutaten

Für den Teig:

  • 5 Stk. Eier
  • 180 g Rohrzucker
  • 140 g Mehl (glatt)
  • 4 EL Öl

Für die Creme:

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Himbeerroulade Eier aufschlagen und Dotter vom Eiklar trennen.
    Eidotter und die Hälfte des Zuckers gut schaumig schlagen. Eiklar mit dem restlichen Zucker steif schlagen.
  2. Öl zum Eigelb geben, dann in diese Masse Schnee und Mehl vorsichtig unterheben.
  3. Ein Backblech mit Backpapier auslegen, die Masse darauf streichen und die Roulade im auf  180 °C vorgeheizten Backrohr ca. 15 Minuten backen.
  4. Ein Geschirrtuch oder Backpapier vorbereiten, mit Zucker bestreuen und die fertige Roulade darauf stürzen. Backpapier mit kaltem Wasser überstreichen und dann vorsichtig abziehen. Die Biskuitroulade leer aufrollen und auskühlen lassen und erst dann füllen, damit die Cremefüllung nicht zerrinnt.
  5. In der Zwischenzeit die Creme zubereiten. Dazu die Butter schaumig rühren und mit den restlichen Zutaten verschlagen.
  6. Die Roulade wieder ausrollen und mit der Creme füllen, eventuell einige ganze Himbeeren darüberstreuen und fest einrollen. Die Himbeerroulade mit Staubzucker bestreuen und servieren.

Tipp

Ein sommerliches Himbeerrouladen Rezept!

  • Anzahl Zugriffe: 108763
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Himbeerroulade

Ähnliche Rezepte

Kommentare27

Himbeerroulade

  1. apple3
    apple3 kommentierte am 29.03.2021 um 10:01 Uhr

    Könnte ich den dotter bei der creme auch weglassen? ich verwende ungern rohe eier... wenn ja, auf was müsste ich achten? liebe grüße!

    Antworten
    • Eva Zechberger
      Eva Zechberger kommentierte am 29.03.2021 um 16:12 Uhr

      Liebe apple3,man kann den Dotter einfach weglassen.liebe Grüße

      Antworten
    • apple3
      apple3 kommentierte am 01.04.2021 um 09:59 Uhr

      dankeschön :-) liebe grüße!

      Antworten
  2. Elena 2907
    Elena 2907 kommentierte am 06.07.2017 um 22:41 Uhr

    Ich Liebe roulade. Kg

    Antworten
  3. grube
    grube kommentierte am 15.07.2016 um 17:41 Uhr

    Wenn ich rohr Zucker verwende, lässt sich die Roulade so schlecht rollen...

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Himbeerroulade