Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Erdbeer-Kebab

Zutaten

Portionen: 4

Für den Mascarpone:

  • 250 g Mascarpone
  • 2 EL Zucker
  • 1 Schuss Limoncello (eisgekühlt)
  • 1/2 Zitrone (abgeriebene Schale)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für das Erdbeer-Kebab zunächst Rosmarinblätter bis auf das obere Ende vom Zweig zupfen. Die Blätter beiseite stellen. Die Erdbeeren vom Grün befreien und sechs auf einen Rosmarinzweig stecken. Die Zweige auf ein Kuchengitter über ein Tablett legen.
  2. Das Wasser und den Zucker in einem Kochtopf aufkochen lassen. Den Kochtopf leicht schwenken, aber nicht umrühren. Die Mischung wird erst klar sein, dann sprudeln und langsam immer dunkler werden. Wenn sie goldbraun ist, ist sie fertig und kann über die Erdbeer-Spieße gegossen werden.
  3. Den Zucker mit dem Mascarpone rühren. Limoncello hineinträufeln und die Rosmarinblätter und etwas Zitronenschale unterziehen.
  4. Vor dem Servieren auf jeden Teller einen Löffel Mascarpone setzen, den Erdbeer-Kebab darauf anrichten und mit etwas Zitronenschale bestreuen.

Tipp

Sie können das Rezept für Erdbeer-Kebab auch mit anderen Früchten ausprobieren.

  • Anzahl Zugriffe: 1659
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Erdbeer-Kebab

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Erdbeer-Kebab

  1. Koni5099
    Koni5099 kommentierte am 17.06.2019 um 05:57 Uhr

    Eine wahre Gaumenfreude!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Erdbeer-Kebab