Currygeschnetzeltes mit Früchten

Zutaten

  • 400 g Putenfleisch (geschnetzelt)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1/2 Stk. Zwiebel
  • 1 Dose(n) Ananas (oder frisch)
  • 2 Stk. Äpfel (geschält und gewürfelt)
  • 1-2 EL Curry
  • Weißwein
  • 250 ml Suppe (zum Aufgießen)
  • 150 ml Schlagobers (zum Aufgießen)

Zubereitung

  1. Für das Currygeschnetzelte mit Früchten das Putenfleisch anbraten, salzen und pfeffern und wieder aus der Pfanne nehmen. Im Bratenrückstand Zwiebeln anrösten, Ananas und Äpfel hinzufügen und mit Mehl stauben.
  2. Anschließend den Curry hinzufügen und das Ganze mit Weißwein ablöschen. Mit Suppe und Schlagobers aufgießen und aufkochen lassen. Nun das Fleisch hinzugeben und dünsten lassen.
  3. Am Ende noch 1-2 EL geschlagenes Schlagobers einrühren und das Currygeschnetzelte heiß servieren.

Tipp

Sie können statt Schlagobers auch Kokosmilch zum Aufgießen verwenden, dann erhält dieses Currygeschnetzelte Rezept einen wunderbar exotischen Geschmack.

  • Anzahl Zugriffe: 73551
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Currygeschnetzeltes mit Früchten

Ähnliche Rezepte

Kommentare33

Currygeschnetzeltes mit Früchten

  1. Summer63
    Summer63 kommentierte am 30.09.2015 um 07:48 Uhr

    Sehr lecker! Habe auch Kokosmilch verwendet und zusätzlich Erbsen und Cashew Kerne reingetan!

  2. Bi&Pe
    Bi&Pe kommentierte am 02.05.2016 um 08:42 Uhr

    Für etwas Pep ein paar Chilies dazu.

  3. Camino
    Camino kommentierte am 15.09.2015 um 13:51 Uhr

    Auf jeden Fall mein Geschmack!

  4. marwin
    marwin kommentierte am 17.08.2021 um 09:04 Uhr

    mit Chilli nach Geschmack schärfen

  5. Montho
    Montho kommentierte am 31.01.2016 um 20:56 Uhr

    Ich liebe es mit kokosmilch...einfach eine wahnsinns gute idee!!

Alle Kommentare
Für Kommentare, bitte
oder
.

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Currygeschnetzeltes mit Früchten