Curry-Ei-Salat

Zutaten

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Curry-Ei-Salat Eier hart kochen, schälen und mit dem Eierteiler in Scheiben schneiden.
  2. Paprikasalat abtropfen und etwas durchschneiden. Gurkerl, Zwiebel mit Mayonnaise vermischen. Mit Salz, Pfeffer, Zitronensaft, Ketchup, Senf und Curry abschmecken.
  3. Den Curry-Ei-Salat etwas durchziehen lassen, eventuell nachwürzen und anrichten.

Tipp

Servieren Sie zum Curry-Ei-Salat Vollkornbrot.

  • Anzahl Zugriffe: 2957
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Curry-Ei-Salat

Ähnliche Rezepte

Kommentare4

Curry-Ei-Salat

  1. MJP
    MJP kommentierte am 01.11.2015 um 00:06 Uhr

    Hört sich gut an!

    Antworten
  2. Zuckermaus0028
    Zuckermaus0028 kommentierte am 28.10.2015 um 20:58 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  3. CiniMini
    CiniMini kommentierte am 10.08.2015 um 17:44 Uhr

    Lecker

    Antworten
  4. ewaldi
    ewaldi kommentierte am 29.11.2014 um 07:15 Uhr

    super

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Curry-Ei-Salat