Croissants

Anzahl Zugriffe: 5.284

Zutaten

Portionen: 12

  •   500 g Mehl
  •   50 g Zucker
  •   250 g Butter
  •   2 Eier
  •   1 Würfel Germ
  •   1 Prise Salz
  •   200 ml Milch
  •   Mehl (zum Bestreuen)
Sponsored by Bierland Österreich

Zubereitung

  1. Für die Croissants am Vorabend einen Germteig herstellen. Dafür aus lauwarmer Milch, Zucker und Germ ein "Dampfl" ansetzen.
  2. An einem warmen Ort etwas stehen lassen. Mit allen Zutaten außer der Butter zu einem Teig verkneten. Im Kühlschrank über Nacht stehen lassen.
  3. Den Teig auf einer Arbeitsfläche quadratisch ausrollen. Die Butter zwischen Frischhaltefolie auf die halbe Größe des Germteiges ausrollen.
  4. Dann mit Mehl bestäuben und in die Mitte des Germteiges legen. Den Teig über die Butter briefumschlagartig legen, sodass auf jeder Seite ein Dreieck über der Butter liegt und sie bedeckt.
  5. Dieses wird zu einem Rechteck ausgerollt. Dieses Rechteck dreimal zusammenschlagen und wieder ausrollen. Das Ganze 2-3x wiederholen.
  6. Dann werden aus dem Teig Dreiecke geschnitten und zu Croissants gerollt. Die Croissants im vorgeheizten Rohr bei 220° etwa 20 Minuten lang backen.
  7. Die Croissants sind Butter ein herrliches Frühstück oder eine köstliche Jause.

Tipp

Besonders gut passt als Getränk ein Fohrenburger Weizen alkoholfrei zu den Croissants.

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

3 Kommentare „Croissants“

  1. Rene11
    Rene11 — 12.12.2015 um 07:01 Uhr

    lecker

  2. verenahu
    verenahu — 11.12.2015 um 08:42 Uhr

    lecker

  3. ewaldi
    ewaldi — 30.11.2015 um 05:49 Uhr

    klingt gut

Für Kommentare, bitte
oder
.

Aktuelle Usersuche zu Croissants