Applecrumble

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 75 g Mehl
  • 75 g Haferflocken
  • 75 g Zucker
  • 75 g Butter
  • Butter (etwas zum Einfetten)
  • 1 Prise Salz
  • 500 g Äpfel
  • 1/2 Stk Zitrone (geriebene Zitronenschale)
  • 1/2 EL Zucker
  • 50 ml Schlagobers

Für den Applecrumble den Backofen auf 180 Grad vorwärmen. Mehl, Haferflocken, Zucker, Butter und Salz zu einem krümeligen Teig verarbeiten. Die Äpfel schälen, entkernen und in kleine Würfel schneiden.

Die Äpfel mit Zitronensaft, Zitronen-Zesten und dem Zucker vermengen. Ofenschälchen gut ausbuttern. Das Apfelgemisch auf die Schälchen verteilen. Den krümeligen Teig darüber streuen.

Den Appelcrumble dann für ca. 30 Minuten in den vorgewärmten Backofen geben und goldbraun backen. Zwischenzeitlich den Schlagobers auf Joghurtstärke steif schlagen.

Anschließend den Applecrumble noch warm mit dem Schlagobers servieren.

Tipp

Der Applecrumble schmeckt auch mit Vanilleeis herrlich. Wer möchte, kann auch etwas Zimt beimengen oder auch erst am Schluss über das Schlagobers oder Vanilleeis streuen. Zimt passt hier sehr gut dazu und gibt dem Ganzen eine feine Note.

Was denken Sie über das Rezept?
6 9 2

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare1

Applecrumble

  1. belladonnalena
    belladonnalena kommentierte am 18.07.2017 um 21:13 Uhr

    Ich würde etwas Vanille und Zimt in den Teig geben.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche