Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Tortilla mit Zuckerschoten

Zubereitung

  1. Kartoffeln schälen und in dünne Scheiben schneiden. In einer großen Pfanne das Öl erhitzen und die Kartoffeln darin ca. 10 Minuten langsam zugedeckt braten, dabei ab und zu schwenken oder wenden.
  2. Den Backofen auf 180 °C Ober- und Unterhitze vorheizen. Eine ofenfeste runde Form mit Öl ausstreichen.
  3. Die Zwiebel und den Knoblauch schälen, die Zwiebel halbieren und in feine Streifen schneiden, den Knoblauch fein würfeln.
  4. Die Zuckerschoten waschen, putzen und in Salzwasser ca. 2 Minuten blanchieren.
  5. Die Zwiebeln und den Knoblauch zu den Kartoffeln geben und noch ca. 5 Minuten mitbraten.
  6. Die Eier verquirlen und mit Salz und Pfeffer würzen.
  7. Die Zuckerschoten in die vorbereitete Form geben, die Kartoffeln darauf verteilen, leicht salzen und alles mit den verquirlten Eiern übergießen. Die Tortilla im Ofen ca. 25 Minuten goldbraun backen.
  8. Die Mandelstifte in einer beschichteten Pfanne ohne Fett goldbraun rösten. Das Basilikum abbrausen, trocken schütteln und die Blätter abzupfen.
  9. Herausnehmen, mit gerösteten Mandeln bestreuen und mit Basilikumblättern garniert servieren.

Tipp

Tortilla kann man warm oder kalt genießen.

Eine Frage an unsere User:
Wie könnte man diese Tortilla Ihrer Meinung nach noch verfeinern?
Jetzt kommentieren und Herzen sammeln!

  • Anzahl Zugriffe: 5112
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Tortilla mit Zuckerschoten

Ähnliche Rezepte

Kommentare20

Tortilla mit Zuckerschoten

  1. belladonnalena
    belladonnalena kommentierte am 25.03.2018 um 17:34 Uhr

    Einfach immer saisonales Gemüse verwenden, ansonsten braucht es keine verfeinerung.

    Antworten
  2. h.stelzmueller
    h.stelzmueller kommentierte am 25.03.2018 um 16:36 Uhr

    jetzt mit frischem kleingehacktem bärlauch bestreuen

    Antworten
  3. solo
    solo kommentierte am 25.03.2018 um 14:35 Uhr

    Die Zuckerschoten durch Erbsen oder jegliches saisonales Gemüse ersetzen . Das schont die Umwelt. Die jetzigen Zuckerschoten kommen aus Ägypten.

    Antworten
  4. hoebi82
    hoebi82 kommentierte am 17.03.2019 um 10:42 Uhr

    Mit Petersilie verfeinern

    Antworten
  5. grube
    grube kommentierte am 14.03.2019 um 20:29 Uhr

    Zu den Eiern etwas Rahm oder obers mischen

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Tortilla mit Zuckerschoten