Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Cannelloni Bolognese

Zutaten

  • Butter (für die Form)
  • 250 g Cannelloni
  • 50 g Parmesan (frisch gehobelt, zum Bestreuen)

Für die Bolognesesauce:

Für die Béchamelsauce:

  • 50 g Butter
  • 30 g Mehl
  • 500 ml Milch (nach Bedarf etwas mehr)
  • 50 g Parmesan (fein gerieben)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für Cannelloni Bolognese zunächst die Zwiebel schälen und möglichst fein hacken. Knoblauchzehe schälen und durch eine Knoblauchpresse drücken. Paradeiser in heißem Wasser blanchieren, in kaltem Wasser abschrecken und schälen, anschließend fein würfeln. Basilikum waschen, zupfen und klein hacken.
  2. Für die Bolognesesauce Öl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebel und Knoblauch glasig anschwitzen, Tomatenmark und Faschiertes hinzufügen und krümelig rösten. Polpa und Paradeiserwürfel dazugeben und die Sauce einige Minuten köcheln lassen.
  3. In der Zwischenzeit für die Béchamelsauce Butter in einem Topf zerlassen. Mehl einstreuen und bei mittlerer Hitze kurz anrösten (es sollte nicht bräunen). Mehl-Butter-Mischung mit der Hälfte der Milch aufgießen und mit einem Schneebesen gründlich verrühren. Kurz eindicken lassen, anschließend restliche Milch mit Parmesan unterrühren, die Sauce nochmals eindicken lassen und abschließend mit Salz und etwas Muskatnuss abschmecken.
  4. Basilikum unter die Sauce Bolognese rühren und diese mit Salz und Pfeffer abschmecken. Etwas abkühlen lassen. Backrohr auf 180 °C vorheizen. Eine Auflaufform einfetten.
  5. Die Cannelloni mithilfe eines Dressiersacks (oder eines Teelöffels) mit der Sauce befüllen. Gefüllte Cannelloni dicht aneinander in die vorbereitete Auflaufform setzen, mit der Béchamelsauce übergießen und mit Parmesan bestreuen.
  6. Cannelloni Bolognese im vorgeheizten Backrohr etwa 45 Minuten backen.

Tipp

Sollte beim Füllen der Cannelloni Bolognese etwas Sauce Bolognese übrig bleiben, füllen Sie diese einfach in die Auflaufform und verteilen die gefüllten Cannelloni direkt auf der Sauce.

Bei diesem Rezept handelt es sich um eine sehr vereinfachte Form der Bolognesesauce: Wer die Cannelloni mit richtiger Bolognesesauce zubereiten möchte, findet hier das passende Rezept!

Eine Frage an unsere User:
Welche Tipps haben Sie für die Zubereitung von Cannelloni?
Jetzt kommentieren und Herzen sammeln!

  • Anzahl Zugriffe: 8316
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Womit überbacken Sie die Cannelloni lieber?

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Cannelloni Bolognese

Ähnliche Rezepte

Kommentare9

Cannelloni Bolognese

  1. hoebi82
    hoebi82 kommentierte am 24.02.2019 um 21:46 Uhr

    Mit Knoblauchöl verfeinern

    Antworten
  2. ritag
    ritag kommentierte am 16.02.2019 um 00:17 Uhr

    genügend Béchamelsauce zugeben damit sich die Nudelrollen vollsaugen können

    Antworten
  3. h.stelzmueller
    h.stelzmueller kommentierte am 08.12.2018 um 20:34 Uhr

    mit lachs gefüllt schmecken sie auch köstlich

    Antworten
  4. lydia3
    lydia3 kommentierte am 08.12.2018 um 07:51 Uhr

    genügend Flüssigkeit, damit die Canelloni weich werden

    Antworten
  5. Rittmeister
    Rittmeister kommentierte am 28.11.2018 um 07:50 Uhr

    Tolle Alternative zur Lasagne

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Cannelloni Bolognese