Camembert im Brotlaib aus der Heißluftfritteuse

Zubereitung

Für den Camembert im Brotlaib aus der Heißluftfritteuse den Deckel vom Brotlaib schneiden. Den Brotlaib so aushöhlen, dass der Camembert darin Platz hat.

Die Butter zerlassen und mit Salz vermengen. Die Brotreste in grobe Stücke schneiden und die Butter darüber träufeln.

Den Camembert in den Brotlaib geben und den Deckel aufsetzen. Das Brot für 20 Minuten bei 180 °C in der Philips Airfryer Heißluftfritteuse backen. Die letzten 5 Minuten die Brotwürfel dazu geben.

Den Brotlaib aus der Philips Airfryer Heißluftfritteuse geben, den Deckel abnehmen, mit Honig beträufeln und mit Schnittlauch bestreuen. Den Camembert im Brotlaib aus der Heißluftfritteuse mit den Brotwürfeln zum Dippen servieren.

 

Tipp

Zum Camembert im Brotlaib aus der Heißluftfritteuse kann man zusätzlich zu den Brotwürfeln noch andere Zutaten zum Dippen, wie zum Beispiel Gemüse, servieren.

  • Anzahl Zugriffe: 5075
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Rezeptempfehlung zu Camembert im Brotlaib aus der Heißluftfritteuse

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Camembert im Brotlaib aus der Heißluftfritteuse

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Usersuche zu Camembert im Brotlaib aus der Heißluftfritteuse