Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Caprese-Partybrot aus der Heißluftfritteuse

Zubereitung

  1. Für das Caprese-Partybrot zunächst die Paradeiser waschen und in Scheiben schneiden. Den Mozzarella abtropfen lassen und ebenfalls in Scheiben schneiden. Basilikum abzupfen.
  2. Das Brot alle 2 cm einschneiden (nicht ganz durchschneiden). Die Schlitze mit Mozzarella und Paradeiser oder Mozzarella und Prosciutto füllen. Überall ein paar Blätter Basilikum dazustecken. Salzen und pfeffern.
  3. Das Caprese-Partybrot in die Backform (oder auf das Gitter) setzen und in der Philips Airfryer Heißluftfritteuse bei 220 °C ungefähr 15 Minuten backen.

Tipp

Vegetarier können das Caprese-Partybrot auch ohne Rohschinken zubereiten.

  • Anzahl Zugriffe: 2869
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Caprese-Partybrot aus der Heißluftfritteuse

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Caprese-Partybrot aus der Heißluftfritteuse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Caprese-Partybrot aus der Heißluftfritteuse