Calamari mit Blattspinat

Anzahl Zugriffe: 15.181

Zutaten

Portionen: 4

Zubereitung

  1. Für die Calamari mit Blattspinat küchenfertige Calamari (ohne Haut, Augen, Kauwerkzeuge und Fischbein) waschen, trocken tupfen und in feine Streifen oder Ringe schneiden. Die Tomaten kurz überbrühen, schälen und pürieren. Den Spinat waschen und tropfnass in einer Pfanne kurz andünsten, bis der Spinat in sich zusammenfällt. Ausdrücken und grob hacken.
  2. In einer großen Pfanne das Öl erhitzen und Knoblauch, Zwiebeln, Karotten, Sellerie, Petersilie sowie Chilischote darin einige Minuten anbraten. Die Calamari untermischen, gut durchrühren, mit Weißwein aufgießen und auf mittlerer Flamme dahinköcheln lassen.
  3. Sobald der Wein verkocht ist, die Tomaten zugeben und weitere 30 Minuten auf kleiner Flamme köcheln lassen. Den gehackten Spinat zugeben, gut durchmischen und nach 2-3 Minuten vom Herd nehmen. Mit Salz sowie Pfeffer die Calamari mit Blattspinat abschmecken und servieren.

Tipp

GARUNGSZEIT: ca. 45 Minuten

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

14 Kommentare „Calamari mit Blattspinat“

  1. lizzy2500
    lizzy2500 — 30.7.2016 um 23:28 Uhr

    zum schmoren gebe ich auch gerne Lorbeer dazu

  2. marwin
    marwin — 17.7.2022 um 10:37 Uhr

    schmeckt sicher sehr gut

  3. snakeeleven
    snakeeleven — 4.1.2016 um 11:08 Uhr

    Sehr gut!!!

  4. Cookies
    Cookies — 31.12.2015 um 16:10 Uhr

    Interessantes Rezept

  5. zorro20
    zorro20 — 25.9.2015 um 12:53 Uhr

    toll

Alle Kommentare
Für Kommentare, bitte
oder
.

Aktuelle Usersuche zu Calamari mit Blattspinat