Chili-Pfefferoni-Marinade

Zutaten

Portionen: 10

  • 1,5 kg Chili (Pfefferoni)
  • 1/2 l Essig
  • 500 g Zucker
  • 200 g Öl
  • 2 EL Salz
  • 5 Lorbeerblätter
  • 1/2 EL Pfefferkörner
  • 4 Gewürznelken
  • 1 l Wasser
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Chili-Pfefferoni-Marinade werden Wasser, Essig, Zucker, Öl, Salz, Lorbeerblätter und Pfefferkörner aufgekocht.
  2. Anschließend werden die geputzten Chilis oder Pfefferoni zur Marinade dazugegeben und ca. 2 Minuten gekocht. Sofort die Chilis und Pfefferonis in Gläser füllen und mit der Marinade abdecken und die Chili-Pfefferoni-Marinade sofort verschließen.

Tipp

Mischen Sie grüne und rote Chilis, damit die Chili-Pfefferoni-Marinade noch farbenfroher und appetitlicher aussieht.

  • Anzahl Zugriffe: 8274
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare6

Chili-Pfefferoni-Marinade

  1. rittibub
    rittibub kommentierte am 28.12.2016 um 00:10 Uhr

    hab ständig das Problem das mir beim Balkongarten Pfefferonis überbleiben. Das Rezept ist ideal zum haltbar machen.

    Antworten
  2. koche
    koche kommentierte am 18.10.2015 um 16:10 Uhr

    toll

    Antworten
  3. MJP
    MJP kommentierte am 19.09.2015 um 08:39 Uhr

    Super Rezept!

    Antworten
  4. Zuckermaus0028
    Zuckermaus0028 kommentierte am 09.10.2014 um 17:16 Uhr

    feine Sache

    Antworten
  5. chrimarie
    chrimarie kommentierte am 26.07.2014 um 10:41 Uhr

    super!

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Chili-Pfefferoni-Marinade