Brokkoli-Schinken-Auflauf

Zutaten

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Brokkoli-Schinken-Auflauf den Brokkoli zunächst in kleine Rosen, Stiel in Würfel schneiden. Schinken und Zwiebeln ebenfalls würfeln. Tortellini weichkochen, Brokkoli 10 Minuten dünsten.
  2. Eine Einbrenn ansetzen und mit Milch, Schlagobers und Topfen andicken. Würzen, Knoblauch schälen und hineinpressen. Zwiebeln hinzufügen und zirka 10 Minuten köcheln lassen.
  3. Eine Gratinform ausbuttern und mit in dieser Reihenfolge schlichten: Tortellini, Brokkoli, Schinken, Tortelini, Sauce, Käse, Butterflöckchen. Den Auflauf bei geschlossenem Deckel bei 200 Grad ca. 30 Minuten lang backen, dann nochmal 15 Minuten ohne Abdeckung, damit der Käse knusprig wird. Den Brokkoli-Schinken-Auflauf aus dem Ofen nehmen und servieren.

Tipp

Wer's gerne etwas deftiger mag, nimmt Speck statt Schinken für den Brokkoli-Schinken-Auflauf.

  • Anzahl Zugriffe: 7403
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Brokkoli-Schinken-Auflauf

Ähnliche Rezepte

Kommentare2

Brokkoli-Schinken-Auflauf

  1. franziska 1
    franziska 1 kommentierte am 31.05.2021 um 15:05 Uhr

    schmeckt köstlich

    Antworten
  2. omami
    omami kommentierte am 12.06.2014 um 09:12 Uhr

    Ein sommerlicher Sattmacher

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Brokkoli-Schinken-Auflauf