Branzino in Salbei-Salzkruste mit Kräuterkartoffeln

Zubereitung

  1. Für den Branzino in Salbei-Salzkruste mit Kräuterkartoffeln grobes Meersalz mit Eiweiß und Salbeiblüten vermischen. Tomaten in Scheiben schneiden und den Branzino in Stücke schneiden. Den Fisch auf die Tomatenscheiben legen, ein Rosmarinzweiglein einlegen und mit der Meersalzmischung reichlich bedecken und im Rohr backen. Wenn die Salzkruste hart ist, ist der Fisch fertig.
  2. Für die Kräuterkartoffeln die Kartoffeln mit dem Chatreuse Messer in Scheiben schneiden und mit gehackter Pimpernelle, Estragon, Paprikapulver (wer es besonders pikant möchte, nimmt statt dem Paprika Cayennepfeffer) Olivenöl und Salz im Rohr backen. Den Branzino in Salbei-Salzkruste mit den Kartoffeln servieren.

  • Anzahl Zugriffe: 6508
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare15

Branzino in Salbei-Salzkruste mit Kräuterkartoffeln

  1. Francey
    Francey kommentierte am 03.04.2017 um 07:19 Uhr

    Mengenangaben fehlen

    Antworten
  2. eva-maria2511
    eva-maria2511 kommentierte am 22.10.2015 um 12:48 Uhr

    super

    Antworten
  3. Lucky13
    Lucky13 kommentierte am 18.07.2015 um 12:54 Uhr

    Sehr lecker!

    Antworten
  4. Lilly2008
    Lilly2008 kommentierte am 04.07.2015 um 09:51 Uhr

    gut

    Antworten
  5. Gast kommentierte am 08.06.2015 um 09:11 Uhr

    lecker

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Branzino in Salbei-Salzkruste mit Kräuterkartoffeln