Blattsalat mit gebratener Entenbrust

Anzahl Zugriffe: 12.911

Zutaten

Portionen: 4

  •   600 g Entenbrust
  •   Salz, Pfeffer
  •   4 EL Sonnenblumenöl
  •   1/2 Stk. Lollo Rossa
  • 100 g Rucola
  •   1/2 Stk. Friséesalat

Für die Marinade:

  •   3 EL Apfelessig
  •   Wasser
  •   4 EL Walnussöl
  •   2 TL Senf
  •   Salz, Pfeffer

Zubereitung

  1. Für den Blattsalat mit gebratener Entenbrust die Entenbrustfilets würzen und in einer beschichteten Pfanne mit der Hautseite beginnend von jeder Seite 7-8 Minuten braten.
    Herausnehmen und ca. 10 Minuten abgedeckt rasten lassen.
    Salate waschen und zerkleinern.

    Für die Marinade die Walnusskerne leicht anrösten und mit allen anderen Zutaten zubereiten.
    Entenbrust in Streifen schneiden, Salat marinieren und anrichten.
    Den Blattsalat mit Walnüssen garnieren.

Tipp

Während der Spargelsaison (Mai bis Juni) kann der Salat auch mit grünem oder weißem Spargel serviert werden.

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

13 Kommentare „Blattsalat mit gebratener Entenbrust“

  1. GFB
    GFB — 8.11.2015 um 00:40 Uhr

    Einfach herrlich.

  2. 7ucy
    7ucy — 14.4.2016 um 20:28 Uhr

    kann ich mir das dressing auch gut mit einer orangennote vorstellen (:

  3. lilavie
    lilavie — 15.8.2015 um 19:04 Uhr

    toll

  4. claudia279
    claudia279 — 5.7.2015 um 14:34 Uhr

    lecker

  5. walnuss
    walnuss — 7.5.2015 um 04:39 Uhr

    Köstlich!

Alle Kommentare
Für Kommentare, bitte
oder
.

Aktuelle Usersuche zu Blattsalat mit gebratener Entenbrust