Kakao-Muffins

Zutaten

  • 200 g Butter
  • 3 Eier
  • 1/2 Pkg. Vanillezucker
  • 180 g Zucker
  • 150 g Mehl
  • 30 g Maisstärke (Speisestärke)
  • 1/2 TL Backpulver
  • 1-2 EL Kakaopulver (je nach gewünschter Farbe)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Kakao-Muffins mit einem Handrührgerät die Butter mit den Eiern schaumig schlagen. Vanillezucker und Zucker unterrühren, bis ein sämige Masse entsteht.
  2. Den Backofen auf 180°C vorheizen.
  3. Das Mehl mit Backpulver und Maizena vermischen und in die Butter-Ei-Masse einarbeiten, bis ein glatter Teig entsteht. Das Kakopulver unterrühren, bis der Teig die gewünschte Farbe bekommt.
  4. Die Muffinförmchen auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech vorbereiten. Die Masse gleichmäßig auf die Muffinförmchen verteilen und im Ofen für ca. 25 Minuten backen.
  5. Die Kakao-Muffins auskühlen lassen und servieren.

  • Anzahl Zugriffe: 83938
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare24

Kakao-Muffins

  1. rickerl
    rickerl kommentierte am 15.10.2015 um 08:03 Uhr

    Auch mit ovomaltine toll

    Antworten
  2. AnTrea
    AnTrea kommentierte am 18.03.2018 um 11:51 Uhr

    Wirklich einfach nachzubacken und schmecken tun sie auch! Ich habe in die Mitte der Muffins noch ein Stück Schokolade gegeben, war sehr gut!

    Antworten
  3. EllySonnenschein
    EllySonnenschein kommentierte am 17.01.2017 um 20:45 Uhr

    Sehr gut auch mit Schokosplitter :D

    Antworten
  4. wf1wf2
    wf1wf2 kommentierte am 19.10.2015 um 08:40 Uhr

    gut

    Antworten
  5. mona0649
    mona0649 kommentierte am 16.10.2015 um 22:53 Uhr

    sehr gut

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Kakao-Muffins