Blätterteigquiche mit Roquefort

Zutaten

Portionen: 8

  • 2 Pkg. Blätterteig (frisch)
  • 175 g Doppelrahmfrischkäse
  • 75 g Roquefort (beziehungsweise Gorgonzola)
  • 30 g Butter (weich)
  • 3 Stk. Eier (verquirlt)
  • 1/4 l Schlagobers
  • etwas Petersilie (fein gehackt)
  • 1/2 Bund Schnittlauch (fein gehackt)
  • Salz
  • Pfeffer
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Blätterteigquiche mit Roquefort eine Quiche oder Springform ausfetten und mit dem Blätterteig auslegen. Überstehende Ränder wegschneiden. Den Backofen auf 190°C Grad vorheizen.
  2. Doppelrahmfrischkäse mit Butter und Roquefort zu einer cremigen Masse verrühren. Eier und Schlagobers dazumischen. Die Kräuter ebenfalls untermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken  und die Füllung auf dem Teigboden verteilen. Die Blätterteigquiche mit Roquefort im  Backofen 25 bis 30 Minuten backen.

Tipp

Die Blätterteigquiche mit Roquefort kann heiß oder lauwarn serviert werden, sie schmeckt aber auch sehr gut, wenn sie eine Nacht durchgezogen hat und kalt verspeist wird.

  • Anzahl Zugriffe: 1330
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Blätterteigquiche mit Roquefort

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Blätterteigquiche mit Roquefort