Blätterteigecken mit Bärlauch-Feta-Füllung

Zutaten

Portionen: 4

Für die Füllung:

Auf die Einkaufsliste
Sponsored by Ja! Natürlich

Zubereitung

Für die Blätterteigecken mit Bärlauch-Feta-Füllung zunächst ein Backblech mit Backpapier belegen. Das Backrohr auf 190 °C vorheizen.

Bärlauch mit kaltem Wasser waschen, trocken schleudern und fein hacken. Bärlauch mit Olivenöl fein pürieren. Feta grob zerbröseln und mit dem Topfen vermischen. Alle Zutaten für die Füllung miteinander verrühren.

Blätterteig in 10 x 10 cm große Quadrate schneiden. Jeweils ein etwas Fülle in die Mitte setzen, die Kanten mit dem Ei bestreichen und diagonal zu Dreiecken zusammenklappen. Auf das Backblech setzen und im Backrohr für 22 Minuten backen.

Die Blätterteigecken mit Bärlauch-Feta-Füllung mit frischem Bärlauch und Sonnenblumenkernen anrichten.

Tipp

Außerhalb der Bärlauchsaison können die Blätterteigecken mit Bärlauch-Feta-Füllung auch mit anderen Kräutern gefüllt werden.

  • Anzahl Zugriffe: 3210
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Rezeptempfehlung zu Blätterteigecken mit Bärlauch-Feta-Füllung

Passende Artikel zu Blätterteigecken mit Bärlauch-Feta-Füllung

Kommentare0

Blätterteigecken mit Bärlauch-Feta-Füllung

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Usersuche zu Blätterteigecken mit Bärlauch-Feta-Füllung