Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Brotlaiberle

Zutaten

Portionen: 2

  • 3 Eier (Gr. M)
  • 200 g Zucker
  • 200 g Schokolade (geschmolzen)
  • 300 g Nüsse
  • 50 g Kakaopulver
  • 70 g Mehl
  • 2 Tropfen Bittermandelöl
  • 100 g Staubzucker (zum Wälzen)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Brotlaiberle Schokolade langsam schmelzen, sie sollte nicht heißer als 38 Grad werden. Zucker und Eier schaumig rühren, Bittermandelöl und weiche Schokolade unterrühren. Dann die restlichen Zutaten unterkneten.
  2. Kleine Kugerl formen und in Staubzucker wälzen, dann auf mit Backpapier ausgelegte Backbleche legen, etwas flachdrücken und bei 160 Grad etwa 15 Minuten backen.
  3. Die Brotlaiberle herausnehmen und auskühlen lassen.

Tipp

Die Menge erbibt 2 Bleche Brotlaiberle. Man kann normale Kochschokolade dafür verwenden oder aber auch andere dunkle Sorten.

  • Anzahl Zugriffe: 440
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Brotlaiberle

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Brotlaiberle

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Brotlaiberle