Basische Zucchinisuppe

Zutaten

Portionen: 2

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Zucchinisuppe die Kartoffel schälen und in kleine Würfelchen schneiden, die Zwiebel schälen und in grobe Stücke zerteilen. Beides in der klaren Gemüsesuppe aufkochen lassen.
  2. Die Zucchini waschen und in Stücke schneiden. Liebstöckel waschen, abtrocknen und mit dem Kümmel und Zucchini ebenfalls der Suppe beifügen und 10-15 Minuten köcheln lassen.
  3. Mit dem Mixstab gut durchmixen und wenn die Suppe nicht mehr kocht die Misopaste einrühren (am besten ebenfalls mit dem Mixstab). D
  4. en Sesam in einer heißen Pfanne ohne Öl anrösten und auf die Suppe streuen.

Tipp

Die Zucchinisuppe kann auch mit ein paar kleinen nicht pürierten Kartoffelstücken zubereitet werden. So hat man etwas zum Beißen darin.

  • Anzahl Zugriffe: 6481
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Basische Zucchinisuppe

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Basische Zucchinisuppe

  1. jobse
    jobse kommentierte am 29.11.2019 um 08:54 Uhr

    frischen Schnittlauch würde ich noch drüber streuen.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Basische Zucchinisuppe