Zucchinisuppe mit Apfel und Curry

Zutaten

Portionen: 4

Equipment *

Zubereitung

  1. Für die Zucchinisuppe mit Apfel und Curry die Äpfel entkernen und die Kartoffel und Zwiebel schälen. Äpfel, Zucchini, Kartoffel und Zwiebel in kleine Würfel schneiden.
  2. Alle Zutaten in einem Topf mit etwas Olivenöl und dem Currypulver anbraten, mit der Suppe ablöschen und ca. 10 Minuten köcheln lassen.
  3. Danach das Schlagobers dazu geben und weitere 5 Minuten köcheln lassen.
  4. Die Zucchinisuppe anschließend fein pürieren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Vor dem Servieren noch mit etwas Olivenöl beträufeln.

Empfehlungen der Redaktion *

*Affiliate Link: ein Link, der dich zu einem Produkt einer anderen Seite weiterleitet. Bei Kaufabschluss erhalten wir eine Empfehlungs-Provision.

Die Redaktion empfiehlt

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

24 Kommentare „Zucchinisuppe mit Apfel und Curry“

  1. erkocht
    erkocht — 7.10.2018 um 16:48 Uhr

    etw. chili passt auch noch gut dazu

  2. hkocht
    hkocht — 7.10.2018 um 16:37 Uhr

    habe etw. knoblauch dazugegeben

  3. cramschi
    cramschi — 15.7.2018 um 22:17 Uhr

    Statt schlagobers habe ich sojamilch Light verwendet und auch super geworden :)

  4. kassandra306
    kassandra306 — 6.4.2016 um 23:55 Uhr

    Ich habe einen Liter Gemüsesuppe gebraucht.

  5. franziska 1
    franziska 1 — 31.8.2021 um 15:44 Uhr

    schmeckt köstlich

Alle Kommentare
Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren.

Aktuelle Usersuche zu Zucchinisuppe mit Apfel und Curry