Zucchinisuppe mit Apfel und Curry

Für die Zucchinisuppe mit Apfel und Curry die Äpfel entkernen und die Kartoffel und Zwiebel schälen. Äpfel, Zucchini, Kartoffel und Zwiebel in

Zubereitung

  1. Für die Zucchinisuppe mit Apfel und Curry die Äpfel entkernen und die Kartoffel und Zwiebel schälen. Äpfel, Zucchini, Kartoffel und Zwiebel in kleine Würfel schneiden.
  2. Alle Zutaten in einem Topf mit etwas Olivenöl und dem Currypulver anbraten, mit der Suppe ablöschen und ca. 10 Minuten köcheln lassen.
  3. Danach das Schlagobers dazu geben und weitere 5 Minuten köcheln lassen.
  4. Die Zucchinisuppe anschließend fein pürieren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Vor dem Servieren noch mit etwas Olivenöl beträufeln.

  • Anzahl Zugriffe: 36599
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare24

Zucchinisuppe mit Apfel und Curry

  1. kassandra306
    kassandra306 kommentierte am 06.04.2016 um 23:55 Uhr

    Ich habe einen Liter Gemüsesuppe gebraucht.

  2. franziska 1
    franziska 1 kommentierte am 31.08.2021 um 15:44 Uhr

    schmeckt köstlich

  3. e.stelzmueller
    e.stelzmueller kommentierte am 07.10.2018 um 16:48 Uhr

    etw. chili passt auch noch gut dazu

  4. h.stelzmueller
    h.stelzmueller kommentierte am 07.10.2018 um 16:37 Uhr

    habe etw. knoblauch dazugegeben

  5. cramschi
    cramschi kommentierte am 15.07.2018 um 22:17 Uhr

    Statt schlagobers habe ich sojamilch Light verwendet und auch super geworden :)

Alle Kommentare
Für Kommentare, bitte
oder
.

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Zucchinisuppe mit Apfel und Curry