Zucchinicremesuppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für die Zucchinicremesuppe die Zucchini klein würfeln, die Zwiebeln in Kochfett anschwitzen. Zucchini und einige Blätter Thymian hinzufügen und kurz mitbraten. Mit Suppe und Obers aufgießen und gar kochen. Mit einem Pürierstab cremig rühren und die Zucchinicremesuppe mit Salz abschmecken.

Was denken Sie über das Rezept?
7 9 0

Kommentare30

Zucchinicremesuppe

  1. l.isa.s
    l.isa.s kommentierte am 10.05.2017 um 16:15 Uhr

    Feines Rezept. Als Einlage auch noch recht hübsch: "Zucchini-Spaghetti". Dabei die Zucchini mit einem Spiralschneider in Form schneiden.

    Antworten
  2. Johanna Achleitner
    Johanna Achleitner kommentierte am 27.06.2016 um 07:23 Uhr

    Zucchini schälen?

    Antworten
    • ichkoche.at / Julia  H.
      ichkoche.at / Julia H. kommentierte am 28.06.2016 um 12:41 Uhr

      Liebe Johanna Achleitner, es ist nicht nötig, die Zucchini zu schälen. Mit kulinarischen Grüßen - die Redaktion

      Antworten
  3. 7ucy
    7ucy kommentierte am 18.05.2016 um 22:02 Uhr

    mit knoblauch und ein wenig Petersilie auch sehr lecker (:

    Antworten
  4. Pixelsue
    Pixelsue kommentierte am 14.12.2015 um 11:33 Uhr

    gut

    Antworten
  5. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche