Bandnudeln in Tomatenzwiebelsauce

Zubereitung

  1. Die Bandnudeln in Salzwasser ca. 7 Minuten al dente oder noch etwas härter kochen.
  2. Die Zwiebel schälen und in Scheiben schneiden.
  3. Nun eine Pfanne erhitzen und die Zwiebel in etwas Öl darin andünsten. Wenn die Zwiebel Farbe angenommen haben, mit der Tomatensauce ablöschen und kurz aufkochen lassen.
  4. Dann vom Herd nehmen, die Nudeln unterrühren und die Sauce mit Salz, Pfeffer und Oregano abschmecken.

Tipp

Bei Tisch beliebig noch mit gehobeltem Parmesan bestreuen. Auch Basilikumblätter oder Rucola am Schluss geben dem Gericht eine angenehme Frische und ergänzen es durch ihr Aroma.

  • Anzahl Zugriffe: 7861
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Wie würden Sie dieses Gericht noch verfeinern?

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Bandnudeln in Tomatenzwiebelsauce

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Bandnudeln in Tomatenzwiebelsauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Bandnudeln in Tomatenzwiebelsauce