Bärlauchknödel auf getrüffelter Spargelsauce

Zutaten

Portionen: 2

Für die Knödel:

  • 200 g Bio-Dinkelwürfel (Knödelbrot)
  • 40 g Butter
  • 200 ml Milch
  • 5 EL Schlagobers
  • 60 g Bärlauch
  • 1 TL Salz
  • 3 EL Grieß
  • 1 Ei

Für die Sauce:

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Zuerst die Dinkelwürfel mit dem klein geschnittenen Bärlauch und Salz vermischen. Die Butter zergehen lassen, Milch und Schlagobers dazugeben und etwas erwärmen.
  2. Das Ei darin mit dem Schneebesen aufschlagen und über die Knödelmasse gießen. Grieß dazugeben, gut verrühren und ziehen lassen (mind. 1/2 Stunde).
  3. Inzwischen den Spargel schälen, waschen und in kleine Stücke schneiden. In einem Topf so viel Wasser zugeben, dass der Spargel bedeckt ist. Etwas Salz und Zucker dazugeben - weich kochen (das Wasser nicht wegschütten).
  4. Die Knödeln mit feuchten Händen formen und in kochendes Salzwasser geben. Ca. 20 Minuten ziehen lassen. Den kleingeschnittenen Zwiebel in etwas Butter glasig dünsten.
  5. Die Trüffelcreme einrühren und den Spargel dazugeben. Nach und nach das Spargelwasser zugießen und einköcheln lassen (bleibt eventuell etwas Wasser übrig).
  6. Creme fraiche mit Kartoffelstärke und etwas Spargelwasser vermischen und in die Sauce einrühren, etwas köcheln lassen bis die Sauce schön cremig ist. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  7. Die Bärlauchknödeln mit der getrüffelten Spargelsauce anrichten und servieren.

Tipp

Mit etwas Zwiebelkraut bestreuen. Die übrig gebliebenen Bärlauchknödel lassen sich gut einfrieren.

  • Anzahl Zugriffe: 1047
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Bärlauchknödel auf getrüffelter Spargelsauce

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Bärlauchknödel auf getrüffelter Spargelsauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Bärlauchknödel auf getrüffelter Spargelsauce