Bärlauch-Gurken-Suppe

Zutaten

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Bärlauch-Gurken-Suppe die Bärlauchblätter mit kaltem Wasser abspülen, trocken schleudern und fein schneiden. Die Gurke schälen, Stielansatz entfernen und würfelig schneiden. Butter in einem Topf erhitzen und den Bärlauch darin dünsten. Gurkenwürfel dazugeben und kurz weiter dünsten. Mit der Gemüsesuppe aufgießen, mit fein gehacktem Thymian würzen, aufkochen und bei geringer Hitze 10 Minuten weiter köcheln. Das Obers unterrühren und nochmals zum Kochen bringen. Die Bärlauch-Gurken-Suppe mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Tipp

Garnieren Sie die Bärlauch-Gurken-Suppe vor dem Servieren mit einem Tupfer frisch geschlagenem Obers und etwas fein gehacktem Bärlauch.

  • Anzahl Zugriffe: 14564
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare13

Bärlauch-Gurken-Suppe

  1. ingridS
    ingridS kommentierte am 20.07.2017 um 19:45 Uhr

    Rezept hat auch nichts mit Blätterteig zu tun, falsche Rubrik.

    Antworten
    • APoisinger/ichkoche.at
      APoisinger/ichkoche.at kommentierte am 21.07.2017 um 09:04 Uhr

      Liebe ingridS, dankeschön für den Hinweis. Wir haben die Themenwelt entfernt. Mit kulinarischen Grüßen, die Redaktion.

      Antworten
    • ingridS
      ingridS kommentierte am 21.07.2017 um 21:35 Uhr

      Danke für die Änderung

      Antworten
  2. Birmchen
    Birmchen kommentierte am 28.12.2015 um 05:52 Uhr

    einfach und lecker

    Antworten
  3. gerlinde51
    gerlinde51 kommentierte am 18.07.2015 um 23:26 Uhr

    tolles rezept

    Antworten
  4. Gast kommentierte am 03.06.2015 um 13:32 Uhr

    lecker

    Antworten
  5. helmi48
    helmi48 kommentierte am 30.05.2015 um 07:59 Uhr

    tolles rezept

    Antworten
  6. erla
    erla kommentierte am 05.04.2015 um 07:33 Uhr

    sehr lecker

    Antworten
  7. Zuckermaus0028
    Zuckermaus0028 kommentierte am 17.03.2015 um 13:48 Uhr

    lecker

    Antworten
  8. SandRad
    SandRad kommentierte am 16.03.2015 um 09:36 Uhr

    Hört sich toll an, ich würde aber die Kerne der Gurke entfernen

    Antworten
  9. gackerl
    gackerl kommentierte am 06.08.2014 um 22:13 Uhr

    lecker

    Antworten
  10. Doris2003
    Doris2003 kommentierte am 18.05.2014 um 00:46 Uhr

    was sehr feines

    Antworten
  11. omami
    omami kommentierte am 29.07.2013 um 19:25 Uhr

    Sehr bekömmlich

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Bärlauch-Gurken-Suppe