Avocados mit pochiertem Ei und Sauce Hollandaise'

Zutaten

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Avocados von der Schale befreien, entkernen, in Längsrichtung in Scheibchen schneiden. Auf einen Teller legen, mit Salz, Pfeffer und Saft einer Zitrone würzen. 'Die Eier einzeln vorsichtig in ein Häferl schlagen.
  2. Wasser in einem geräumigen Kochtopf erhitzen.
  3. 1 El Essig in das Wasser geben (dadurch stockt das Eiklar schneller). Eier vorsichtig in das Wasser gleiten und wachsweich pochieren (dauert 4-5 min).
  4. Für die Sauce Hollandaise: In einem kleinen Kochtopf Weißweinessig mit den Schalotten und den leicht angedrückten weissen Pfefferkörnern beinahe komplett kochen.
  5. Vom Küchenherd nehmen, kaltes Wasser und Eidotter untermengen.
  6. In einem Wasserbad mit dem Quirl cremig schlagen bis die Sauce bindet.
  7. Hollandaise aus dem Wasserbad nehmen, nach und nach die flüssige Butter einwickeln.
  8. Mit Saft einer Zitrone, Salz und frisch gemahlenem Pfeffer nachwürzen. 'Sauce Hollandaise vor dem Servieren durch ein feines Sieb passieren. Avocadoscheiben auf Tellern anrichten.
  9. Das pochierte Ei daraufsetzen und mit der Sauce Hollandaise überziehen.
  10. Tipp: Sollte bei diesem Vorgang die Sauce zu heiß werden und gerinnen, ganz einfach wenig kaltes Wasser hinzfügen.
  11. Die Sauce Hollandaise wird dann noch mal kremig

  • Anzahl Zugriffe: 1217
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Avocados mit pochiertem Ei und Sauce Hollandaise'

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Avocados mit pochiertem Ei und Sauce Hollandaise'