Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Kleeblatt-Kuchen

Zutaten

Für den Teig:

  • 5 Eier
  • 1 Prise Salz
  • 180 g Kristallzucker
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 60 g Butter (geschmolzen)
  • 220 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 4 TL Matcha

Für die Füllung:

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Kleeblatt-Kuchen zunächst das Backblech mit Backpapier belegen oder fetten. Backrohr auf 180 °C vorheizen.
  2. Für den Teig Eier mit Salz schaumig schlagen. Zucker und Vanillezucker nach und nach einrieseln lassen. Wenn die Eier cremig sind, die Butter vorsichtig unterheben. Mehl, Backpulver und Matcha sieben und portionsweise unter die Eiermasse heben. Teig auf das Blech streichen und für 35 Minuten backen. Auskühlen lassen.
  3. In der Zwischenzeit die Füllung zubereiten. Dafür die Butter schaumig schlagen. Staubzucker und Zitronenschale unterrühren und zuletzt den Frischkäse einrühren.
  4. Biskuit der Breite nach halbieren. Auf einen Teil die Füllung streichen. Die andere Hälfte daraufsetzen. Drei gleich große Herzen ausstechen (so groß wie möglich für einen großen Kuchen oder mehrere kleine Herzen für Mini-Kleeblatt-Küchlein). Ein Stück für den Stiel ausschneiden. Drei Biskuitherzen und den Stiel wie ein Kleeblatt auf eine Kuchenplatte setzen (siehe Foto).
  5. Für eine intensivere grüne Farbe den Kleeblatt-Kuchen mit etwas Matchapulver bestreuen.

Tipp

Der Kleeblatt-Kuchen kann auch mit geriebenen Pistazien bestreut werden. Wer Matcha nicht mag, kann auch grüne Lebensmittelfarbe in den Teig geben.

Dieser Shamrock-Kuchen ist perfekt für den St. Patrick's Day. Sie können daraus auch ein vierblättriges Kleeblatt als Glücksbringer für Silvester machen. Dafür einfach vier kleinere Herzen ausstechen.

  • Anzahl Zugriffe: 1560
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Kleeblatt-Kuchen

Ähnliche Rezepte

Kommentare4

Kleeblatt-Kuchen

  1. xxxx40
    xxxx40 kommentierte am 17.03.2018 um 14:51 Uhr

    Etwas Rum dazu

    Antworten
  2. engelchen
    engelchen kommentierte am 17.03.2018 um 06:03 Uhr

    Matcha? Was ist das?

    Antworten
  3. lydia3
    lydia3 kommentierte am 14.03.2018 um 11:24 Uhr

    als Fülle nehme ich nur Schlagobers

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Kleeblatt-Kuchen