Gefüllte Paprika

Zutaten

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Zunächst die Paprika knapp unterhalb des Stiels kappen, mit einem Löffel alle Kerne herausfischen, die Schoten ausspülen und kopfüber abtupfen.
  2. Zwiebel und Knoblauch sehr fein würfelig schneiden und im heißen Öl andünsten, den Reis zufügen und mitdünsten. Mit dem Wein und der Hälfte der klaren Suppe knapp überdecken und in etwa 10 Minuten leicht wallen lassen.
  3. In der Zwischenzeit das Faschierte in eine geeignete Schüssel geben und das Zwiebel-Reis-Gemisch dazugeben. Alles gut mischen, dabei die Gewürze (Chili, Salz, Kreuzkümmel und Pfeffer) einarbeiten. Zum Schluss genauso die fein gehackten Küchenkräuter. Kräftig nachwürzen.
  4. Diese Masse locker in die ausgehöhlten Paprika gleichmäßig verteilen. Nicht fest glatt drücken, denn die Reiskörner werden noch aufgehen und brauchen Platz. Die Deckel nochmal aufsetzen und die Paprikas dicht aneinander in einen passenden Kochtopf setzen.
  5. Die Paradeiser (oder das Püree) mit der übrigen klare Suppe durchrühren und aufgießen. Aufkochen, dann bei geschlossenem Deckel ca. eine halbe Stunde auf kleiner Flamme sieden. Die gefüllten Paprika in ihrer Sauce zu Tisch bringen.

Tipp

Zu gefülltem Paprika passen Brat- oder Salzkartoffeln.

Eine Frage an unsere User:
Wie könnte man die Paprika Ihrer Meinung nach verfeinern?
Jetzt kommentieren und Herzen sammeln!

  • Anzahl Zugriffe: 56265
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Womit füllen Sie Ihre gefüllten Paprika am liebsten?

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Gefüllte Paprika

Ähnliche Rezepte

Kommentare23

Gefüllte Paprika

  1. cfl79
    cfl79 kommentierte am 08.04.2020 um 19:25 Uhr

    etwas schärfer würzen und eventuell ein wenig Schafskäse in die masse

    Antworten
  2. lizzy2500
    lizzy2500 kommentierte am 10.08.2019 um 00:06 Uhr

    Wie könnte man die Paprika Ihrer Meinung nach verfeinern? mal mit Käse überbacken

    Antworten
  3. e.stelzmueller
    e.stelzmueller kommentierte am 13.03.2019 um 21:37 Uhr

    mit oregano

    Antworten
  4. h.stelzmueller
    h.stelzmueller kommentierte am 13.03.2019 um 21:36 Uhr

    mit majoran

    Antworten
  5. cp611
    cp611 kommentierte am 08.07.2016 um 14:25 Uhr

    Ich mag sie am liebsten mit Spitzpaprika - haben ein tolles Aroma!

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Gefüllte Paprika