Apfelkuchen

Zutaten

Portionen: 20

  • 300 g Mehl
  • 300 g Butter
  • 200 g Haselnüsse (gerieben)
  • 250 g Staubzucker
  • 4 Stk. Eidotter
  • 1/2 Pkg. Backpulver
  • 4 Stk. Eiklar
  • 1 kg Äpfel
  • 160 g Kristallzucker
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Apfelkuchen Mehl, Butter, Haselnüsse, Staubzucker, Dotter und Backpulver zu einem geschmeidigen Mürbteig verkneten.
  2. Teig auf ein Blech auswalken (oder einfach mit den Fingern drücken). Bei 180°C hell backen.
  3. In der Zwischenzeit Äpfel schälen und reiben. Schnee schlagen, Kristallzucker zugeben. Die geriebenen Äpfel auf den vorgebackenen Mürbteig verteilen.
  4. Den Apfelkuchen auf der unteren Schiene bei gleicher Temperatur backen (bis der Schnee hellbraun ist).

Tipp

Der Apfelkuchen schmeckt superlecker mit einer Kugel Vanille-Eis.

 

  • Anzahl Zugriffe: 8578
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Apfelkuchen

Ähnliche Rezepte

Kommentare7

Apfelkuchen

  1. apple3
    apple3 kommentierte am 26.12.2019 um 23:11 Uhr

    kann das sein, dass bei den zubereitungsschritten auf die schneehaube vergessen wurde? wann wird diese aufgebracht?

    Antworten
  2. ingridS
    ingridS kommentierte am 18.09.2015 um 12:17 Uhr

    super mit Schneehaube

    Antworten
  3. Wuppie
    Wuppie kommentierte am 18.09.2015 um 08:50 Uhr

    gut

    Antworten
  4. chrimarie
    chrimarie kommentierte am 06.05.2015 um 15:21 Uhr

    gespeichert!

    Antworten
  5. ewaldi
    ewaldi kommentierte am 18.02.2015 um 06:28 Uhr

    super

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Apfelkuchen