Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Spaghetti Italiana

Zutaten

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Spaghetti Italiana Tomaten, Mozzarella in kleine Stücke und den Knoblauch in dünne Scheiben schneiden. Spaghetti kochen, abseihen und kurz bei Seite stellen.
  2. Olivenöl im Topf erhitzen, Knoblauch und Tomaten anschwitzen, bis sie weich sind. Topf vom Herd nehmen und die Nudeln untermengen. Salzen und pfeffern.
  3. Mozzarella dazugeben und kurz auf die heiße Platte stellen, aber nicht mehr einschalten. Sobald der Käse zu schmelzen beginnt, die Spaghetti auf Teller aufteilen und mit Prosciutto, Basllikum und Parmesan garnieren.

Tipp

Spaghetti Italiana sind ein tolles Sommergericht, da es lauwarm gegessen wird. Mit ein paar Rucola Blättern bestreuen, für eine pfeffrige, frische Note.

  • Anzahl Zugriffe: 1693
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Spaghetti Italiana

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Spaghetti Italiana

  1. Milchsemmel
    Milchsemmel kommentierte am 08.07.2017 um 22:11 Uhr

    Bei meiner Variante gebe ich noch Garnelen dazu

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Spaghetti Italiana