Einfacher Apfelkuchen

Anzahl Zugriffe: 40.949

Zutaten

  •   Butter (für die Form)
  •   Mehl (für die Form)

Für den Rührteig:

  •   130 g Butter (oder Margarine)
  •   1 TL Zimt
  •   1/2 Vanilleschote (Mark)
  •   130 g Zucker (braun)
  •   3 Eier
  •   200 g Mehl
  •   3 TL Backpulver
  •   3 EL Milch

Für den Belag:

  • 2 Äpfel (Sorte nach Geschmack)
  •   2 EL Zitronensaft
  •   3 EL Kristallzucker
  •   3 TL Zimt (gemahlen)

Zubereitung

  1. Backrohr auf 180 °C vorheizen. Eine Springform (ca. 24 cm Durchmesser) mit Butter ausfetten und mit Mehl ausstreuen.
  2. Für den Belag die Äpfel waschen, nach Geschmack schälen und vom Kerngehäuse befreien. In dünne Spalten schneiden und sofort mit Zitronensaft vermischen. Zimt mit Kristallzucker in einer Schüssel vermischen.
  3. Für den Rührteig Butter mit Zimt und Vanille schaumig rühren. Zucker nach und nach zugeben und gründlich unterschlagen. Eier einzeln einrühren und solange mixen, bis eine glatte, gebundene Masse ensteht. Mehl mit Backpulver versieben und mit der Milch unter den Teig mischen.
  4. Teig in die vorbereitete Springform füllen und kreisrund mit den Apfelspalten belegen. Zimt-Zucker-Mischung darüber streuen und den Kuchen im heißen Backrohr ca. 45 Minuten backen. (Wird der Kuchen zu schnell braun, mit Alufolie bedecken.)
  5. Warm oder kalt genießen.

Tipp

Der Kuchen kann nach Lust und Laune verfeinert werden: Belegen Sie ihn zusätzlich mit Birnen oder anderem Obst, probieren Sie andere Gewürzmischungen aus, etc.

Welches Gewürz mögen Sie lieber?

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Einfacher Apfelkuchen

Ähnliche Rezepte

3 Kommentare „Einfacher Apfelkuchen“

  1. franziska 1
    franziska 1 — 24.1.2022 um 20:42 Uhr

    schmeckt traumhaft

  2. Gudrun Baltrusch
    Gudrun Baltrusch — 31.1.2020 um 15:56 Uhr

    Viel zu viel Teig und viel zu wenig Äpfel, dazu noch Äpfel nach Geschmack. Nach diesem Rezept bereitet man keinen typischen Apfelkuchen zu, sondern irgend etwas zwischen Rühr- und Apfelkuchen. Fällt die Wahl auf die Apfelsorte Golden Delicious, erhält man einen besonders saftigen Rührkuchen. Keine gelungene Komposition

  3. Huma
    Huma — 11.4.2019 um 10:32 Uhr

    In die Zimt-Zuckermischung gebe ich auch noch Vanillezucker.

Für Kommentare, bitte
oder
.

Aktuelle Usersuche zu Einfacher Apfelkuchen