Zucchini-Apfelkuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für den Zucchini-Apfelkuchen die Margarine, Zucker und Vanillezucker cremig rühren. Eier, Mehl und Backpulver unterrühren. Die geschälten Äpfel und Zucchini grob raspeln, mit Zitronensaft beträufeln und unterheben. 

Die fertige Mischung in eine Kastenform (30 cm) füllen und 60-70 Min. bei 175 °C backen. Puderzucker und Apfelsaft verrühren und den Zucchini-Apfelkuchen damit überziehen.

Tipp

Ein herrliches Zucchini-Apfelkuchen Rezept!

Was denken Sie über das Rezept?
32 34 10

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare82

Zucchini-Apfelkuchen

  1. SandRad
    SandRad kommentierte am 26.08.2017 um 15:56 Uhr

    Nachgebacken mit kleinen Änderungen. Butter und Ölgemisch statt Margarine und nur Rohrohrzucker genommen und den ein wenig reduziert. Bei der Zitrone habe ich gleich die Ganze genommen und den Apfelsaft vergessen, dafür noch ein paar Löffel Apfelmus dazu, da ich das noch über hatte und somit gut verwerten konnte plus Zimt. Statt einer Kastenform (ich habe nur eine Kleine und da hätte ich zwei gebraucht) habe ich eine Ringform genommen, der Kuchen ist mir dann glatt picken geblieben, habe aber den Deckel mit Marillenmarmelade zusammen gesetzt und hat super dazu gepasst. Kuchen hat allen geschmeckt :)

    Antworten
  2. Erwin Klasek
    Erwin Klasek kommentierte am 15.09.2015 um 00:52 Uhr

    Klingt köstlich, ich werde das probieren - aber PUDERZUCKER? Muss ich den aus Deutschland importieren oder kann ich normalen Staubzucker nehmen?

    Antworten
  3. Christian Berger
    Christian Berger kommentierte am 24.09.2017 um 10:40 Uhr

    Hab Margarine und Öl ca. Halbe-Halbe gemischt und nur würfelig geschnittene Äpfel genommen.Oben drauf eine Schokoglasur. Lecker!

    Antworten
  4. Martina Hainzl
    Martina Hainzl kommentierte am 08.11.2015 um 21:10 Uhr

    Lecker!

    Antworten
  5. Hobbykoch21
    Hobbykoch21 kommentierte am 23.09.2015 um 21:41 Uhr

    sieht gut aus,

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche