Anisbogerl (ohne Fett)

Zutaten

Portionen: 60

  • 2 Eier (Größe S)
  • 70 g Staubzucker (gesiebt)
  • 80 g Mehl (glatt)
  • Anis (ganz, zum Betreuen)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Anisbogerl (ohne Fett) das Backrohr auf 75 Grad Umluft vorheizen, 2 Backbleche mit Silikonbackfolie auslegen. Das Ei mit dem Staubzucker verrühren (nicht schaumig schlagen!), danach das Mehl zügig einmischen. Nicht lange rühren.
  2. Mit einem Löffel Kreise auf die Backbleche streichen (ca. 2 mm hoch) und mit Anis bestreuen. Die Anisbogerl ca 10 Minuten backen- sie sollten nur ganz leicht Farbe annehmen.
  3. Nach dem Backen die noch heißen Kekse ablösen und über einen Kochlöffelstiel oder über eine schmale Schaumrollenform biegen. Da muss man wirklich zügig arbeiten!
  4. Sobald die Teigkreise zu kühl sind, lassen sie sich nicht mehr gut bzw. gar nicht biegen.

Tipp

Anisbogerl bedürfen ein wenig Übung, vor allem was optimale Größe, Backzeit und Biegevorgang betreffen. Aber man muss ja nicht unbedingt "Bogerl" daraus formen. Flach schmecken die Kekse genauso gut!

  • Anzahl Zugriffe: 4162
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Anisbogerl (ohne Fett)

Ähnliche Rezepte

Kommentare3

Anisbogerl (ohne Fett)

  1. Siegi St.
    Siegi St. kommentierte am 26.11.2017 um 13:42 Uhr

    Habe mein Foto soeben hochgeladen, und schon war es zu sehen, werden die Fotos nicht mehr überprüft, oder ist da ein Fehler im System, komisch...

    Antworten
    • APoisinger/ichkoche.at
      APoisinger/ichkoche.at kommentierte am 28.11.2017 um 08:51 Uhr

      Liebe Siegi St., hier scheint sich ein Fehler eingeschlichen zu haben. Wir überprüfen die eingesendeten Fotos nach wie vor. Vielen Dank für den Hinweis! Mit kulinarischen Grüßen, die Redaktion.

      Antworten
  2. Siegi St.
    Siegi St. kommentierte am 26.11.2017 um 13:16 Uhr

    Backrohr Temperatur 75 Grad? habe sie bei 175 Grad gebacken...

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Anisbogerl (ohne Fett)